06.06.2016, 16:21 Uhr

Wie soll Sattledt im Jahr 2025 aussehen?

Das Sattledter Ortszentrum soll bis 2025 umgestaltet werden. (Foto: Marktgemeinde Sattledt)
SATTLEDT. Im Dezember 2015 startete die Marktgemeinde Sattledt ihr Projekt "Ortszentrum 2025". Den Beginn machte dabei die Zukunftswerkstätte, in der die Bevölkerung ihre Vorschläge und Ideen äußerte. Diese wurden im Anschluss in vier Workshops nachbearbeitet. Ein Teil des Projekts beschäftigt sich mit der Frage, wie das Ortszentrum samt Marktplatz attraktiver gestaltet werden kann. Im Raum steht dabeiauch die Sanierung oder ein Neubau des Gemeindeamtes. "Auch ein moderner Veranstaltungssaal wurde thematisiert", verrät Bürgermeister Gerhard Huber. Ein weiterer Bestandteil des Projekts ist die Verkehrsentlastung des Ortszentrums durch eine Umfahrung. Darüber befindet sich die Gemeinde derzeit in Gesprächen mit der Asfinag sowie dem Land Oberösterreich. Im Rahmen des Projekts wird auch über die Attraktivierung von Grünflächen diskutiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.