offline

Philip Herzog

6.721
Heimatbezirk ist: Wels
6.721 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 1.306 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 10
1 Bild

Näh-Handwerk blüht in Marchtrenk auf

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Verein zum Erhalt der Nähkultur lädt regelmäßig zum gemeinsamen Nähen. - MARCHTRENK. "Stich für Stich", der Verein zum Erhalt der Nähkultur, lässt das alte Handwerk in Marchtrenk wieder aufblühen. Bereits zweimal lud Initiatorin und Obfrau Martina Peil Näherinnen mit Vorkenntnissen zum gemeinsamen Nähen. In den Räumlichkeiten des SMG kreativ.RAUMS im Marchtrenker Marktplatzcenter (Linzer Straße 35) wurden gemeinsam Stoffe...

1 Bild

Simulatoren von BMW für die FH Wels

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Laborinfrastruktur wird durch drei HIL-Systeme weiter aufgewertet. - WELS. Die FH OÖ ist zu einem unverzichtbaren Motor für die heimische Automobilindustrie geworden. Mit dem neuen internationalen Master-Studiengang „Automotive Mechatronics and Management“ wurde in diesem Jahr ein weiterer Schritt gesetzt, um qualifizierte Arbeitskräfte auszubilden. Die BMW Motoren GmbH war bereits in die Entwicklung des Studiengangs...

1 Bild

Unverantwortlich: Neos kritisieren Greif-Ankauf

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Neos Gemeinderat Markus Hufnagl ortet eine unnötige Verschwendung von Steuergeld. - WELS. "So kann man nicht mit Steuergeld umgehen", fasst es Neos-Gemeinderat Markus Hufnagl zusammen. Der Kauf des Mittelteils des Greifgebäudes samt Stadttheater ist für ihn unverantwortlich. Mit einem Dringlichkeitsantrag (um den Vertrag mit der im Gebäude befindlichen Backwerk-Filiale noch vor Jahresende zu kündigen) sei in der...

1 Bild

Gut gecoacht mit NoMak

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | vor 4 Tagen | 79 mal gelesen

Ein Marchtrenker Start-up-Unternehmen will den Ablauf beim Immobilienverkauf revolutionieren. - MARCHTRENK. "Wer eine Immobilie verkaufen möchte, steht immer vor der Entscheidung, sich in professionelle Hände zu begeben oder es auf eigene Faust zu probieren. Viele Verkäufer mussten dabei schon leidvoll erfahren, dass Fehler beim Immobilienverkauf sehr teuer werden können. Um sich die Kosten für den Makler zu sparen,...

1 Bild

Israelischer Staatschef geht auf Distanz zur FPÖ

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Reuven Rivlin distanziert sich nach Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht. - WELS. Die Gedenkveranstaltung der Stadt Wels anlässlich der Reichspogromnacht sei im Nachhinein zur Riesenblamage für Bürgermeister Andreas Rabl und die FPÖ geworden. So sieht es Werner Retzl, Vorsitzender der Welser Antifa. Rabl hatte Anfang November mit Rafael Eitan und Michael Kleiner zwei israelische Altpolitiker als Gastredner eingeladen....

1 Bild

Parkgebührenbefreiung für Elektro-Fahrzeuge

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 11.01.2017 | 9 mal gelesen

Die ÖVP macht sich in Wels für E-Autos stark. - WELS. Ab April gibt es für Elektroautos Nummerntafeln mit grüner Schrift. Damit sind E-Fahrzeuge künftig sehr leicht erkennbar. Die derzeitige Lösung, dass ein Antrag auf Gebührenbefreiung nur durch den Besitzer des Fahrzeugs mit Vorlage von Typen- und Zulassungsschein erfolgen kann, soll auf Wunsch der Welser ÖVP geändert werden. „Elektrofahrzeuge mit E-Kennzeichen sollen in...

1 Bild

Gold für Buch-Projekt der Landjugend Steinerkirchen

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 11.01.2017 | 43 mal gelesen

"Die Landjugend auf den Spuren der Vergangenheit" zählt zu den besten Projekten 2016. - FREISTADT/STEINERKIRCHEN. Zahlreiche Ehrengäste und über 800 Landjugendliche versammelten sich am Samstag, 7. Jänner in der Messehalle Freistadt zur jährlichen Landesversammlung, um das vergangene Jahr revuepassieren zu lassen und sich auf das kommende Jahr gebührend einzustimmen. Die Versammlung startete mit einem beeindruckenden...

1 Bild

Packerl für die Blaulichtorganisationen

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 11.01.2017 | 7 mal gelesen

Kurz vor Weihnachten gab es für jene, die an Weihnachten ihren Dienst verrichteten ein kleines Dankeschön. - WELS. Auch heuer konnten die Welser Wirte mit den Erlösen des Wirte-Punschstandes unter Patronanz der WKO-Wels, zehn caritative Vereine und viele Einzelschicksale unterstützen. Es ist aber auch Tradition, dass allen Mitarbeitern der Blaulichtorganisationen, die am Heiligen Abend ihren Dienst verrichteten, Geschenke...

1 Bild

Wels als Hotspot für illegales Glücksspiel

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 11.01.2017 | 25 mal gelesen

Illegales Glücksspiel scheint in Wels zu florieren. Dagegen vorzugehen ist für die Polizei nicht einfach. - WELS. Schätzungen zufolge sollen in Oberösterreich bis zu 1.000 Glücksspielautomaten, sogenannte "einarmige Banditen", in Tankstellen, Cafés und Imbissbuden stehen. Neben Linz nennt FPÖ-Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek auch Wels als Glücksspiel-Hotspot: "Die Finanzpolizei braucht mehr Personal. In Linz und Wels...

1 Bild

Verfrühtes Neujahrsbaby im Zoo Schmiding

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 10.01.2017 | 18 mal gelesen

Sitatunga-Antilope kam zwischen Weihnachten und Neujahr zur Welt. - KRENGLBACH. Die kleine Sitatunga-Antilope im Zoo Schmiding konnte sich offenbar nicht entscheiden und wählte ihren Geburtstermin genau in der Mitte zwischen Weihnachten und Neujahr. Ihre ersten Lebenstage verbringt die kleine Antilope mit Trinken und Kuscheln mit ihrer Antilopenmama.

1 Bild

Steinbock Apotheke ist Oberösterreichs beste Versandapotheke

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 10.01.2017 | 32 mal gelesen

Versand von Medikamenten: 20 Online-Apotheken getestet. - WELS. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Konsument wurden 20 Versandapotheken getestet. Zwei Apotheken, die Regenbogen Apotheke Graz und die Steinbock Apotheke aus Wels erhielten das Testurteil: „Sehr gut“. "Wir können sehr stolz auf die Leistung der heimischen Apotheken sein, denn den beiden mittelständischen Apotheken ist es gelungen, sich gegen die...

1 Bild

Bilanz: 2.046 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Wels

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 10.01.2017 | 17 mal gelesen

Florianijünger rückten 2016 im Schnitt 5,6 Mal am Tag aus. - WELS. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels leistete im vergangenen Jahr 2.046 Gesamteinsätze. Das sind im Schnitt 5,6 Einsätze pro Tag. Hier eingerechnet sind auch die 61 Brandsicherheitswachdienste, die für Veranstaltungen aller Art geleistet werden mussten, sowie 881 Alarmierungen der Nachrichtenzentrale. Die Anzahl der Alarmausfahrten zu Brandalarmen und...

1 Bild

Shopping-Plattform "Hallo Wels" hat sich bewährt

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 09.01.2017 | 15 mal gelesen

Erste positive Bilanz nach dem Weihnachstgeschäft. - WELS. Der Welser Handel setzt seit Mitte November auf die Onlinelösung "Hallo Wels". Die Plattform hallowels.at gibt den Konsumenten die Möglichkeit, direkt von Welser Händlern und Gastronomen individuelle Angebote via Chat zu erhalten. Somit wurde vor allem auch auf den Trend des steigenden Online Handels reagiert. "Hallo Wels - Sie suchen, wir finden", ist eine Art...

1 Bild

Tag der offenen Tür bei der HTL Wels

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 09.01.2017 | 17 mal gelesen

Am 20. Jänner gibt es einen Einblick in die Zukunft der Technik. - WELS. Seit mittlerweile fast einem halben Jahrhundert bietet die HTL Wels Ausbildung auf höchstem Niveau. Nach der Matura in einer der fünf Fachrichtungen Chemie, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Mechatronik können Absolventen direkt in einen Job einsteigen oder studieren, was das Herz begehrt. Aber auch die beiden Fachschulen (Chemie,...

1 Bild

Arbeitslosigkeit in Wels weiter gefallen

Philip Herzog
Philip Herzog | Wels | am 09.01.2017 | 13 mal gelesen

Positiver Trend setzt sich fort, aber ungünstige Situation für Langzeitarbeitslose und Generation 50+. - WELS. Auch zum Jahreswechsel gibt es bei den Arbeitsmarktdaten in Wels (Stadt und Land) wieder eine günstigere Entwicklung als im Bundesland. Minus 1,2 Prozent in Wels, minus 0,8 Prozent in Oberösterreich beträgt der Rückgang bei den Arbeitslosenzahlen im Vergleich zu Dezember 2015. Damit setzt sich in Wels ein seit...