19.07.2016, 10:19 Uhr

Filmvortrag „Auf dem Jerusalemweg“

Wann? 02.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Museum Angerlehner, Ascheter Str. 54, 4600 Thalheim bei Wels AT
Thalheim bei Wels: Museum Angerlehner | Freitag, 2.9.2016, 19.30 Uhr
Museum Angerlehner, Ascheter Straße 54
Eintritt: Freiwillige Spenden nach dem Vortrag


Eine außergewöhnliche Pilgerreise: Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem! 4.500 km beträgt die Strecke von Oberösterreich bis nach Jerusalem! Drei Männer machten sich am 24. Juni 2010 auf den Weg und gingen diese unglaubliche Strecke zu Fuß. Österreich, Ungarn, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Griechenland, Türkei, Syrien, Jordanien und schließlich Israel/Palästina waren die Länder, die durchquert wurden.

Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling – zwei Polizisten und ein ehemaliger Schirennläufer und Abfahrtsweltmeister, das war das ungleiche Trio auf diesem abenteuerlichen Weg.

Auf ihrer Reise folgten sie zu Fuß den Spuren der Kreuzzüge, wanderten auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pilgerpfaden in das Heilige Land. Gefährliche Situationen waren zu meistern, Ausdauer war ebenso gefragt wie Improvisationskunst und Durchhaltevermögen. Nach sechs Monaten trafen sie am Heiligen Abend in Bethlehem und schließlich am 26. Dezember in Jerusalem ein.

FILMVORTRAG


Die drei Jerusalempilger zeigen ihren live kommentierten 2-stündigen Filmvortrag im Rahmen einer Vortragsreihe in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Der Schnitt erfolgte durch eine ORF Mitarbeiterin aus 15.000 Fotos und 20 Stunden Filmmaterial. Präsentiert wird der bewusst meditativ gehaltene Filmvortrag auf einer Großbildleinwand (8 Meter Breite, 16:9 Format) in HD-Qualität.
Kein Eintritt: Freiwillige Spenden nach dem Vortrag! Ein Teil der Gefühle und Emotionen der bisherigen Vorträge vor bereits etwa 30.000 Personen sind online im Gästebuch nachzulesen…

BUCH


Diese außergewöhnliche Pilgerreise gibt es zum Nachlesen, das Buch hat sich zu einem Bestseller entwickelt und befindet sich aktuell in der 8. Auflage (2015). Es berichtet eindrucksvoll über ihren Weg, gibt Einblicke in das Pilgerleben im Allgemeinen und erzählt von wundervollen Erlebnissen, Begegnungen und Erfahrungen der drei Jerusalempilger. Wegbeschreibungen, Berichte über historische Ereignisse, persönliche Erlebnisse und spirituelle Erfahrungen sowie Erkenntnisse runden diesen einzigartigen Bericht ab. Wer sich auf dieses Buch einlässt, wird im Geiste mitgehen, mitfühlen und an Gottvertrauen gewinnen. INFO: Einband in Hardcover, 384 Seiten vollfarbig, hunderte Farbfotos und übersichtlichen Wegskizzen.
Preis € 21,- (ISBN 978-3-200-03263-7)

KONTAKT:
Johannes Aschauer
Tel.: +43/699/18 03 1970
mail: info@jerusalemweg.at
web: www.jerusalemweg.at
web: www.jerusalemway.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.