24.09.2016, 22:17 Uhr

ATSV Stadl-Paura: Hart erkämpftes 2:2-Auswärtsremis gegen Union St. Florian (1:0)

Bojan Mustecic und Robert Pervan beim Aufwärmen vor dem Match.
Stadl-Paura: Maximilian-Pagl-Stadion | Nach dem hochklassigen 2:3-Auswärtssieg im Derby gegen die SPG Pasching/LASK Juniors, wartete am Freitag, 23. September 2016, das nächste OÖ-Derby auf unsere Mannschaft. Die Mayrleb-Elf traf auswärts auf die Messner-Elf aus St. Florian. Unsere Burschen führten nun schon die zweite Woche die Tabelle der Regionalliga Mitte an und hatten sich vorgenommen, St. Florian nicht ohne Punkte zu verlassen bzw. die Tabellenführung zu verteidigen. Cheftrainer Christian Mayrleb hatte seine Mannschaft, in den vergangenen Trainingseinheiten, wieder gut auf den kommenden Gegner eingestellt und die Florianer, im Cupmatch gegen Wr. Neustadt, beobachtet. Die Messner-Elf nimmt nach einem Sieg, vier Remis und drei Niederlagen den 14. Tabellenrang ein. In der Vorsaison gewannen wir das Heimspiel mit 1:0 (Torschütze: Lukas Mayer) und trennten uns auswärts, in einer hochspannenden Partie, mit einem 3:3-Remis (Tore: Mario Petter 3x). Das Match wurde von Spielleiter Almir Barucic, pünktlich um 19.00 Uhr, vor ca. 300 Zuschauern, angepfiffen. An der Linie assistierten Julia Stefanie Baier und Thomas Schweighofer. Wiederum der Dank an unsere treuen Fans, für die zahlreiche und stimmkräftige Unterstützung, ihr seid wieder Spitze gewesen!

Fanreport und Ligaportal berichten:

Turbulentes Remis im OÖ-Derby



Am ersten Tag des zehnten Spieltages empfing die drittletzte Union T.T.I. St. Florian den Tabellenführer ATSV Stadl-Paura. In diesem oberösterreichischen Duell der Regionalliga Mitte, konnten sich die heimischen Sängerknaben erfolgreich gegen die Offensivpower des ATSV stemmen und einen Punkt erobern. Nach dem Cup-Aus gegen den höherklassigen SC Wiener Neustadt, konnte man sich also zumindest in der Liga, etwas rehabilitieren.

Hier die Links zu den Spielberichten und Video bei Ligaportal und fanreport:

http://www.fanreport.com/at/rl/liga/regionalliga-m...

http://www.ligaportal.at/ooe/regionalliga-mitte/sp...

Alle Bilder vom Match sind bereits auf der Homepage des ATSV Stadl-Paura unter Fotos online!

http://www.atsv-stadl-paura.at

(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)

Bericht auch auf http://www.salz-tv.at

Vorschau:


Nach dem hart erkämpften 2:2-Auswärtsremis im OÖ-Derby gegen die Union St. Florian, machen sich unsere Burschen, am Freitag, 30. September 2016, auf den weiten Weg nach Kärnten. Es wartet das Match gegen Austria Klagenfurt auf die Mayrleb-Elf. Falls Aufsteiger FC Gleidsorf 09 das Auswärtsmatch am morgigen Sonntag gegen SV Lafnitz nicht gewinnt, bleiben wir auch in der dritten Woche Tabellenführer in der Regionalliga Mitte. Unser kommender Gegner liegt nach drei Siegen, einem Remis und sechs Niederlagen auf dem 12. Tabellenrang. Cheftrainer Christian Mayrleb wird die Trainingseinheiten in der kommenden Woche wieder dazu nützen, das Remis gegen St. Florian zu analysieren und seine Mannschaft gut auf die kommende Aufgabe vorzubereiten. Unsere Burschen werden wieder nichts unversucht lassen, Punkte aus Kärnten mitzunehmen. Das Match wird um 19.00 Uhr, von Spielleiter Wolfgang Pucher, im Wörthersee-Stadion angepfiffen. An der Linie assistieren Aldin Bektas und Edin Kudic. Unsere Spieler sowie das Trainer- und Betreuerteam freuen sich wieder über jeden einzelnen Fan, der uns auf die Reise nach Kärnten begleitet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.