09.05.2016, 11:23 Uhr

ATSV Stadl-Paura Juniors: 11:4-Kantersieg gegen ATSV Lenzing (5:4)

Die beiden Teams begrüßen das Publikum.
Stadl-Paura: Maximilian-Pagl-Stadion | Nach dem hart erkämpften 2:4-Auswärtssieg gegen SV Roitham, empfingen unsere „Juniors“, am Freitag, 06. Mai 2016, die Mannschaft des ATSV Lenzing, im Maximilian-Pagl-Stadion, in Stadl-Paura. Nachdem unser hartnäckiger Verfolger aus Rüstorf sein Match bereits verloren hatte, bestand die Möglichkeit, mit einem Heimsieg, den Vorsprung wieder auf acht Punkte auszubauen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Stockinger nimmt nach sechs Siegen, vier Remis und zehn Niederlagen den 11. Tabellenrang, der BTV 1. Klasse Süd, ein. Trainer Gerhard Böhm konnte in diesem Match auf einige Spieler aus dem Kader der Regionalligamannschaft zurückgreifen, da diese in den letzten Matches der Kampfmannschaft gar nicht, oder nur ganz kurz zum Einsatz gekommen waren. Dabei handelte es sich um Mario Petter, Edin Ibrahimovic, René Kienberger und Raphael Hofstätter. Spielleiter Christian Klammer pfiff die Partie pünktlich um 20.00 Uhr an.

15-Tore-Spektakel! Leader ATSV Stadl-Paura Juniors fegt mit 11:4 über Lenzing hinweg!



Mit 11:4 (5:4) gewann der Tabellenführer ATSV Stadl-Paura Juniors das Freitagabend-Heimspiel in der 1. Klasse Süd, gegen den Elften ATSV Lenzing! Bereits in den ersten 34 Minuten fielen acht Treffer. Die Gäste lagen früh schon mit 3:0 voran, doch die Gastgeber gaben nicht auf und kamen, binnen weniger Minuten, wieder heran. Das muntere Toreschießen ging weiter, nach der Pause überrannten die Stadlinger ihre Gäste regelrecht und legten noch sechs Stück nach. Überragend waren auf Seiten des Tabellenführers Mario Petter und Rene Kienberger, mit vier bzw. drei Toren. Auf Seiten der Lenzinger stachen Markus Bauer mit drei Toren und Florian Trinker mit einer Toppartie, einem Tor und einem Assist heraus.

Tore fallen im Minutentakt


Hier geht es zum Spielbericht und Video bei ligaportal:

http://www.ligaportal.at/ooe/1-klasse/1-klasse-sue...

Alle Bilder vom Match sind bereits auf der Homepage des ATSV Stadl-Paura unter Fotos online!

http://www.atsv-stadl-paura.at

(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)

Bericht auch auf http://www.salz-tv.at

VORSCHAU:
Am Samstag, 14. Mai 2016 treffen unsere „Juniors“ auswärts auf die Mannschaft aus Ebensee. Die Elf von DI Rudolf Hackl liegt nach sechs Siegen, sechs Remis und neun Niederlagen auf dem 9. Tabellenrang der BTV 1. Klasse Süd. Die Böhm-Elf führt vor dieser Begegnung die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung auf den neuen Verfolger SK Kammer an. Unsere „Juniors“ werden wieder alles daran setzen, Punkte aus Ebensee mitzunehmen, um den Punktevorsprung zu halten bezw. eventuell auszubauen. Das Match wird um 13.00 Uhr angepfiffen. Wir bitten unsere Fans, die frühe Beginnzeit zu beachten und bedanken uns bereits jetzt für eine zahlreiche und stimmkräftige Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.