25.09.2016, 11:10 Uhr

ATSV Stadl-Paura Juniors: 1:2-Auswärtssieg gegen die Juniors von UVB Vöcklamarkt (0:0)

Mannschaftsfoto der "ATSV Stadl-Paura Juniors" - Saison 2016/17 in der Bezirksliga Süd. Am Bild fehlen Kapitän Julian Friedl und Abwehrchef Mustafa Botic. (Foto: Copyright by Rudi Knoll)
Stadl-Paura: Maximilian-Pagl-Stadion | Nach dem doch etwas enttäuschendem 2:2-Auswärtsremis in der Vorwoche gegen SV Pichl, trafen unsere Juniors heute auswärts auf die Juniors aus Vöcklamarkt. Unser Gegner hatte uns um einen Platztausch ersucht, mit dem wir uns einverstanden erklärt haben. Spielertrainer Genadi Petrov vertraute heute folgender Startelf: Kiyan Golkar, Mariyan Naydanov Dragnev, Emrah Krizevac, Christoph Hautzinger, Takir Ramakic, Pascal und Raphael Hofstätter, Mustafa Botic, Vladan Timotijevic, Kapitän Julian Friedl und Dusan Majkic. Auf der Bank nahmen folgende Spieler Platz: Simon Winkler, Spielertrainer Genadi Petrov, Jakob Mayer, Bejadin Sakiri und Miroslav Fabry. Spielertrainer Petrov hatte die vergangenen Trainingseinheiten dazu benützt, das letztwöchige Remis mit seinen Spielern zu analysieren und sie auf die heutige Begegnung bestmöglich einzustellen.

Da beide Teams in Hälfte eins keinen Treffer erzielen konnten, ging es torlos in die Halbzeitpause.
In der 52. Minute erzielte Raphael Hofstätter den Führungstreffer für die Petrov-Elf. Es dauerte dann bis zur 80. Minute, ehe Takir Ramakic auf 0:2 stellen konnte. In der 89.Minute verkürzte Julian Nöhmer auf 1:2. Mit diesem knappen Auswärtssieg konnten unsere Juniors wichtige drei Punkte aus Vöcklamarkt mitnehmen. Wir nehmen nun gemeinsam mit Vorchdorf, mit zwei Punkten Rückstand auf Leader Mondsee, den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Süd ein
.

Nachstehend der Link zum Spielbericht und Videos bei Ligaportal:

http://www.ligaportal.at/ooe/bezirksliga/bezirksli...

(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)

Besuche uns auch auf unserer Homepage unter:


http://www.atsv-stadl-paura.at

Bericht auch auf http://www.salz-tv.at


Vorschau:


Nach dem 1:2-Auswärtssieg gegen die Juniors aus Vöcklamarkt, kommt es am Samstag, 01. Oktober 2016, auswärts zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Union Mondsee. Die Mondseer führen die Tabelle der Bezirksliga Süd mit zwei Punkten Vorsprung, vor unseren Juniors und ASKÖ Vorchdorf, an. Unser Gegner ist genauso wie wir in dieser Saison noch ohne Niederlage und hat nach fünf Siegen und einem Remis, starke 16 Punkte, auf dem Konto. Die Petrov-Elf darf sich nach vier Siegen und zwei Remis über 14 Punkte freuen. Spielertrainer Genadi Petrov wird seine Burschen in der kommenden Woche auf die schwere Aufgabe bestens vorbereiten und ihnen die Wichtigkeit dieser Begegnung vor Augen führen. Das Match wird um 16.00 Uhr im Mondseeland-Stadion angepfiffen. Wiederum die Bitte an unsere treuen Fans, unsere Juniors zahlreich nach Mondsee zu begleiten und in bwährter Weise stimmkräftig zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.