08.08.2016, 00:06 Uhr

Baunti Labdescup; Neuaustragung gg Gmunden. 3:6-Endstand

Milan Koprivarov traf zwei Mal
Marchtrenk: SC Waldstadion | Nach dem Spielabbruch gegen Gmunden am Freitag, 5.8., beim Stand von 2:2, kam es am heutigen Tag, 7.8.2016, zu einer Neuaustragung.
Die Hiobsbotschaft aber zuerst: Tormann Knogler Andi verletzt sich beim Aufwärmen.
Petar Colic scheint nicht am Spielbericht auf: verletzt. Shafigh Ahmad scheidet in Spielminute 30 verletzt aus. Patrick Hamader sieht nach einem Foul Rot (64.)
Bei soviel Negativem tat sich die "Rest-Waldl-Elf" sehr, sehr schwer gegen die spritzigen Gmundener.
!. Halbzeit: Eine Parallele zum ersten Spiel: Die Gäste gehen nach nur wenigen Spielminuten mit 2:0 in Führung. Krokar (8.) und Dragan Colic sorgten für ein rasches 0:2. Ein Fan fand zu diesem Zeitpunkt die passenden Worte: "Am liebsten würd´ i hamgeh!" Er brauchte sein Bleiben jedoch nicht bereuen, die Marchtrenker kämpften sich zurück. Neuzugang Milan Koprivarov zeigte endlich einmal auf, und zwar mit einem Doppelpack (39. und 43.)
Halbzeitstand also 2:2.
Halbzeit zwei: Nach dem Ausschluss von Patrick Hamader (64.) wurde es verdammt eng für die Blau-Gelben. Die Gäste dadurch mit mehr Spielanteilen, aber die Elf von Markus Waldl rettete sich in die Verlängerung.
Ersten 15 Spielminuten: Man musste die Hände über dem Kopf zusammenschlagen: Kiril Penchev und Franjo Dramac zum 2:3 bzw. zum 2:4 (92., 93.) sorgten gleich für eine 4:2-Führung für die Gmundener. Und Franjo Dramac legte nach: 2:5 (114.) Tomas Oravec konnte das Ergebnis zwar kurzfristig verschönern: 3:5 (119.), aber Kiril Penchev (120.) freute sich gleich darauf über den 3:6-Endstand
Aus der Traum vom Baunti-Landescup. Volle Konzentration also auf die in zwei Wochen beginnende Meisterschaft

Vorschau: Testspiel gegen UNION Naarn auswärts am Freitag, 12.8., 17:00 Uhr Ib und 19:00 Uhr Ia
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.