20.06.2016, 19:41 Uhr

Erfolg im Tanzsport kennt kein Alterslimit!

Helmut & Felizitas Weber - Platz zwei beim Bundesländercup Wien 2016 (Foto: mit freundlicher Genehmigung © blitznicht.de)
Erfolg im Tanzsport kennt kein Alterslimit! Dies demonstrierten am vergangenen Wochenende die zwei jüngsten TSC Grün-Rot-Wels Tanzsportler sowie das älteste Welser Turnierpaar mit zwei Siegen beziehungsweise einem zweiten Platz auf eindrucksvolle Weise!

Das jüngste TSC Grün-Rot-Wels Turnierpaar – Christian (12 Jahre) und Petra Mayrhofer (11 Jahre) – holte sich beim Bayernpokalturnier in Landshut bei den Junioren I den Sieg in den Standardtänzen. Die zweitjüngsten Welser – Felix Angleitner und Franziska Mayrhofer (beide 14 Jahre) – schafften nach längerer Verletzungspause von Felix beim selben Turnier ein tolles Comeback: sie gewannen die Junioren II Standard-B Klasse.

Beim Bundesländercup Wien waren Helmut und Felizitas Weber im Einsatz. Sie ertanzten sich in bei den „Tanzsportlern über 55“ (Altersgruppe Senioren III) in der Standard-A Klasse Platz zwei. Dabei ließen sie 13 andere Tanzpaare hinter sich. Besonders beachtlich ist dieser Erfolg, weil Helmut und Felizitas altersmäßig mit „über 65“ bereits in der Senioren IV Klasse startberechtigt sind und sich somit in Wien gegen etliche jüngere Paare durchsetzen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.