09.09.2016, 15:51 Uhr

Fußballverband mit neuer Sonderförderung

Die Nachwuchsförderung des Fußballverbandes geht in die nächste Runde. Erstmals gibt es eine Sonderförderung. (Foto: OÖ Fußbalverband)
OÖ. Wie im Vorjahr fördert der OÖ Fußballverband auch heuer Vereine, die auf kontinuierliche Nachwuchsarbeit und Weiterbildung setzen, mit Sportutensilien im Wert von 200.000 Euro. Beim Anreizsystem werden die Anzahl und der Ausbildungsstand der Nachwuchstrainer sowie die Anzahl und Einsatzminuten der Eigenbauspieler sowie der Stammspieler in der ersten Mannschaft bewertet. Zudem gibt es Bonuspunkte für Teilnahmen an Vereinscoaching-Veranstaltungen. Des Weiteren durften jene zwölf Klubs, die in der abgelaufenen Saison die meisten Teilnahmen bei Vereinscoaching-Maßnahmen aufweisen konnten, als Sonderförderung ihre Spieler zwischen 10 und 13 Jahren zu einer kostenlosen Leistungsdiagnostik und Gesundheitsanalyse entsenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.