22.03.2016, 13:33 Uhr

Einen Tag am Arbeitsplatz der Eltern verbringen

Dewran hatte die Möglichkeit, die Arbeit seines Vaters hautnah kennenzulernen. (Foto: Starlim Sterner)
BEZIRK. Erleben, was Mama und Papa in der Arbeit eigentlich so machen: Genau das ermöglicht die Aktion „Ein Tag am Arbeitsplatz meiner Eltern“. Die Kinder verbringen einen Tag im Unternehmen der Eltern. Der Marchtrenker Werkzeugbauer und Silicon-Spritzgießer Starlim Sterner beteiligt sich seit mehr als fünf Jahren an der Initiative. Erst kürzlich waren wieder zwei Schüler der Hauptschule Wels Vogelweide im Unternehmen zu Besuch. Einer davon war Dewran, der seinem Vater Mehmet über die Schulter schaute und ihn zum Beispiel beim Schlichten der Siliconteile in den Temperofen, in dem die Teile nachbehandelt werden, unterstützte. Die Aktion „Ein Tag am Arbeitsplatz meiner Eltern“ wird von den Schulen unterstützt und den Jugendlichen an bestimmten Tagen angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.