26.04.2016, 17:00 Uhr

Jugend Innovativ: HTL Wels im Halbfinale

Die Maturanten Peter Brillinger und Alan Gorgol entwickelten gemeinsam mit Betreuer Ferdinand Hell "Votever". (Foto: Spöcker)
WELS. 70 Teams aus allen neun Bundesländern haben es bei Österreichs größtem Schulwettbewerb in die engere Auswahl geschafft und hoffen nun auf ein „Ticket ins Bundes-Finale 2016“. Unter den Halb-Finalisten befindet sich unter anderen das Projekt "Votever" der HTL Wels-Maturanten Peter Brillinger und Alan Gorgol. Bereits im letzten Oktober wurde mit "Votever" die Wahl des Schulsprechers an der HTL nur online über Smartphones durchgeführt. Ein sogenannter QR-Code ermöglichte jedem Schüler die einmalige anonyme Stimmabgabe. Die Wahlurne hat an der Welser HTL ausgedient. In Rahmen ihrer Diplomarbeit entwickelten die Schüler je eine Oberfläche für die Wähler, den Administrator und die Stimmenauswertung. Das Wahlsystem könnte auch von anderen Schulen oder Vereinen genutzt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.