offline

Maria Astner-Meißnitzer

131
Heimatort ist: Werfenweng
131 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.03.2013
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 26 Gefolgt von: 7
46 Bilder

Musikklänge am Hochkeil

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 31.03.2014 | 197 mal gelesen

MÜHLBACH (ma). Hoch über Mühlbach, am Hochkeilhaus bei Christl Radacher, trafen sich wieder viele Musikbegeisterte zum "Pongauer Volksmusikseminar". Die Organisatoren Elke Engel und Peter Kreuzberger, deren Eltern Berta und Peter Kreuzberger jahrelang die Mitterfeldalm bewirtschaftet haben, luden nun schon zum 25. Mal zu diesem großartigen Ereignis ein. "Der Andrang war auch heuer wieder groß und das Seminar schon seit...

1 Bild

VIVAT MUSIKUM - eine Konzertreihe des Musikum

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 13.03.2014 | 92 mal gelesen

Für die Schüler des Musikum galt es gemeinsam die richtigen Töne zu treffen. - WERFENWENG (ma). „Mein Bruder und ich sind nun das zweite Jahr im Musikunterricht und waren gar nicht nervös“, sagte die Horn-Schülerin Anna-Maria Gschwendtner aus Werfenweng nach ihrem ersten großen Auftritt. Mit Begeisterung gaben Musikschüler des Musikums der Zweigstelle Bischofshofen im Festsaal in Werfenweng vor zahlreichem Publikum eine...

30 Bilder

Bauern hoffen auf den neuen Landwirtschaftsminister

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 07.02.2014 | 231 mal gelesen

Almflächenproblematik und Einheitswert neu waren die großen Themen im Innergebirg. - BISCHOFSHOFEN (ma). Hoffnung in den Augen und erleichtertes Zunicken unter den Bauern ist zu beobachten, als der neue Land- und Forstwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) zu ihnen spricht. Am traditionellen Bauernfeiertag Maria Lichtmess trafen sich Bäuerinnen, Bauern und Ehrengäste beim Kammertag im Gasthof "Alte Post" in...

2 Bilder

Goldene Hochzeit in Werfenweng

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 30.01.2014 | 91 mal gelesen

Das Jubelpaar Katharina und Kaspar Gschwendtner vom Stroblgut in Werfenweng feierten das Fest der Goldenen Hochzeit. Die feierliche Hochzeitsmesse in der Wallfahrtskirche wurde von Pfarrer Bernhard Pollhammer gehalten und von Sängern, Bläsern und Orgelklängen musikalisch umrahmt.

26 Bilder

"Jaga-Eisschiaßn" in Werfenweng

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 30.01.2014 | 113 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Hegemeister Fritz Rettensteiner lud wieder zum alljährlichen Eisstockschießen der Wildregion 5.3 gegen 9.3 ein auf die Eisbahn beim Werfenwenger Eislaufplatz ein. Bei dichtem Schneetreiben wetteiferten 50 Jäger unter ihnen viel Prominenz, auch Bezirksjägermeister Jakob Rohrmoser, Franz Hoffmann, Oberjäger Rupert Essl um den Wanderpokal, der heuer endgültig zu gewinnen war. Die Jagdhornbläser, der...

1 Bild

Neue Medien - neue Gefahren, nicht nur für Jugendliche 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 24.01.2014 | 160 mal gelesen

"Kevin allein im Netz", unter diesem Motto wurde aufgeklärt. - PFARRWERFEN (ma). In den Gemeindefestsaal luden Bürgermeister Bernhard Weiß, Präventions-Cop Werner Forstner und Internet-Informationssicherheits-Experte Rudolf Deutinger zu einem interessanten Vortrag. "Im Schnitt werden vier Stunden am Tag die neuen Medien, aber nur vier Minuten für Gespräche in der Familie genutzt", so die erschreckende Bilanz von...

39 Bilder

Pongaus Bäuerinnen geben die Richtung vor 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 23.01.2014 | 273 mal gelesen

"Ich bin es mir wert", unter diesem Motto stand der diesjährige Bäuerinnenbezirkstag im Pongau. - BISCHOFSHOFEN (ma). Der Bäuerinnenchor eröffnete und umrahmte den Bäuerinnenbezirkstag mit Liedern und Jodlern, in dem bis auf den letzten Platz gefüllten Saal im Hotel "Alte Post" in Bischofshofen. Der Einladung von Bezirksbäuerin Resi Walchhofer zum Bäuerinnentag nach Bischofshofen zu kommen, folgten unter anderem...

1 Bild

Neuwahlen in Werfenweng

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 11.12.2013 | 128 mal gelesen

Einstimmig wurde Anna Leitinger vom Leitingerhof zur neuen Werfenwenger Ortsbäuerin gewählt, Stellvertreterinnen sind Karin Rettensteiner vom Leiweingut und Waltraud Steiger vom Pferdehof Oberegg. Als Schriftführerin und Kassierin fungiert Maria Rainer vom Vorderfromm. Den Wahlvorsitz hatte Silvester Gfrerer, Obmann der Bezirksbauernkammer St. Johann.

14 Bilder

"Einheiger" bringt die Musikanten zusammen

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 04.12.2013 | 291 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Im Festsaal der Gemeinde wurde wieder zum alljährlichen "Einheiger" geladen, wo viele einheimische Sänger, Musikanten, der Heimatverein D‘ Hohenwerfener und auch die Kindertanzgruppe des Heimatvereines D’Blühnbachtaler das Publikum begeisterten. Mit dabei waren unter anderem die Astberger Alphornbläser, die Pongauer Sonntagsmusi, die Boarisch-Pongauer-Musikanten mit Dominik Meißnitzer, der Werfenwenger...

3 Bilder

"Fest der Begegnung" in Werfenweng

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 12.11.2013 | 120 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Zum 14. Fest der Begegnung luden Organisatorin Claudia Witte und Museumskustos Hans Müller unter dem Motto "Handwerk - Kunst - Kulinarik" ins FIS Landesskimuseum nach Werfenweng ein. Landesskiverbands-Vizepräsidentin Brigitte Obermoser eröffnete die Ausstellung, wo neben vielen anderen Künstlern auch die Europameisterin der Steinmetze Melanie Seidl ihre Kunstwerke präsentierte. Für die musikalische Umrahmung...

80 Bilder

Kathreintanz der "Hohenwerfener"

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 12.11.2013 | 543 mal gelesen

WERFEN/TENNECK (ma). Großer Andrang herrschte beim 37. Werfener Kathreintanz des Heimatvereines "D’Hohenwerfener" im Festsaal in Tenneck. Für musikalische Unterhaltung sorgten der legendäre "Blühnbacher Zwoagsong", die "Rupertiwinkler Okarinamusi" und die "Schmittnstoana Tanzlmusi" aus dem Tennengau. Als Sprecher fungierte in bewährter Weise Stefan Holzer aus Werfen. Gauobmann Hans Strobl, Burgherr Peter Meikl und...

64 Bilder

Oberkrainerfest beim Dichtlwirt in Pöham

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 06.11.2013 | 189 mal gelesen

Avsenik-Enkel gab mit seiner Kapelle ein Konzert vor begeistertem Publikum zum Besten. - PÖHAM/PFARRWERFEN (ma). Ein Konzert der Extraklasse spielte Saso Avsenik mit seinen Oberkrainern im ausverkauften Saal des Dichtlwirts. Die Partie brachte die Gäste mit bekannten Stücken so richtig in Schwung. Rudi Pichler, bestens bekannt von der "Schilehrer Musi", führte humorvoll durch den Abend. Pfarrwerfens Bgm. Bernhard Weiß war...

4 Bilder

Tonträger der besonderen Art in Salzburg vorgestellt

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer aus Werfenweng | am 01.11.2013 | 214 mal gelesen

WERFENWENG (ma). "Jagarisch gsunga, gspüt und dazöht", ist der Titel der neuen CD, von Pongauer Bläsern und Sängern, die in Stiegls großer Braustube in Salzburg in würdigem Rahmen präsentiert wurde. "Ein Alphorn zu bauen und damit zu musizieren, war immer der Traum unseres Vaters", sagt Sepp Astner, Gründer der Astberger Alphornbläser. Weiters auf der CD zu hören sind die Werfenwenger Jagdhornbläser, deren rühriger...