27.05.2016, 22:42 Uhr

Standing Ovations für Kirchenkunst in Völs

Segnung des Emmaus-Bildes mit Künstlerin Patricia Karg und den Ehrengästen. (Foto: fotostanger)

Das einzigartige neue Emmaus-Bild in der Pfarrkirche Völs, das im wahrsten Sinne des Wortes vom Licht lebt, brachte bei der Präsentation und Segnung alle zum Staunen.

Vor kurzem wurde das neue Emmaus-Bild in der Pfarrkirche Völs präsentiert und von Abt Raimund Schreier OPraem gesegnet. Die in Thaur lebende Künstlerin Patricia Karg hat eigens für die Emmauskirche ein Kunstwerk geschaffen, das im wahrsten Sinne des Wortes lebt – vom Licht, mit dem es spielt. Je nach Art und Intensität der Beleuchtung werden verschiedene Teile des Bildes sichtbar.
Patricia Karg erklärte die Technik und den Werdegang des Bildes. Zu erzählen gab es viel, hat die Entstehung des Bildes doch knapp zwei Jahre gedauert. Die meditative Auseinandersetzung der Künstlerin formte das Gesamtkunstwerk. Alle Facetten dieses einzigartigen Bildes wurden im Zuge der feierlichen Pfingstvigil demonstriert. Die passende musikalische Untermalung ließ die biblischen Szenen, die je nach Beleuchtung sichtbar wurden, noch emotionaler wirken. Eine besondere, ergreifende und mitreißende Stimmung breitete sich in der ganzen Pfarrkirche aus: Die Begeisterung der Anwesenden zeigte dich zuerst durch eine kurze Stille, die aber unmittelbar in tosenden Applaus umschwang. Es gab sogar Standing Ovations in der Pfarrkirche als Ausdruck der Faszination und des Dankes für die neue Bereicherung in der Pfarrgemeinde – einfach berührend für die Künstlerin und für alle Betrachtenden.


Weitere Termine

Anlässlich der „Lange Nacht der Kirchen“ findet am Freitag, dem 10. Juni 2016 in der Pfarrkirche Völs eine Begegnung mit der Künstlerin Patricia Karg und mit ihrem Kunstwerk statt. Beginn ist um 22.00 Uhr.
Das Buch „Am Weg nach Emmaus“ zum neuen Emmaus-Bild wird am Mittwoch, dem 29. Juni 2016, um 20.30 Uhr präsentiert. Das Buch zeigt die Entstehung der Lichtbildnisse bis zur festlichen Segnung am 13. Mai 2016. Mit dem Kauf des Buches und der Kunst-Edition wird die Pfarre Völs unterstützt.
Die Filmvorführung über die Entstehung des Bildes findet am 29. Juni 2016 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.