24.04.2016, 13:00 Uhr

Tolle Musik und neue Kleider in Oberperfuss

Obmann Gerhard Schmid, Patrick Schlögl, Herbert Gutheinz und Hildegard Lux freuten sich über die Ehrungen.

Premiere für die Musikantinnen in neuer Wipptaler Tracht!

Sauwetter außerhalb – aber beste Blasmusik im Mehrzwecksaal in Oberperfuss. Obmann Gerhard Schmid zollte den zahlreichen BesucherInnen Anerkennung: "Toll, dass trotz des Wetters so viele Menschen den Weg zu uns gefunden haben!" Man darf es vorwegnehmen: Sie wurden für ihr kommen von der Musikkapelle unter der Leitung von Erwin Probst in jeder Hinsicht belohnt!
Eröffnet wurde das heurige Frühjahrskonzert durch die Junior-MusikantInnen mit einem "Wickie-Medley" und dem James Bond Klassiker "Skyfall". Sozusagen ein Auftakt nach Maß, für den es großen Applaus und viel Anerkennung gab!


Ehrenmitglied

Bei den Ehrungen wurde Herbert Gutheinz die höchste Auszeichnung zuteil. Nachdem er jahrelang wichtige Funktionen bekleidet hat und dafür jede Woche von Reith bei Seefeld nach Oberperfuss gependelt ist, durfte er sich über die Ehrenmitgliedschaft freuen. Saxophonistin Hildegard Lax erhielt für 25-jährige Mitgliedschaft die verdiente Ehrung. "Hildegard ist mit Abstand die längst dienende Frau im Verein", würdigte der Obmann die Verdienste, ehe "der Boss" selbst im Scheinwerferlicht stand: Gerhard Schmid ist seit 1990 im Verein aktiv. Seit 2001 im Amt, fungiert er als der längsten dienende Obmann in Oberperfuss.
Ebenfalls geehrt wurde Saxophonist Patrick Schlögl, der sich seit Jahren auch um den Nachwuchs kümmert und seit 2014 als Obmann-Stellvertreter agiert.

Neue Kleider für die Damen

Dass die Damen der Musikkapelle musikalisch top sind, ist Faktum. Diesmal boten sie aber nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch fürs Auge. Alle Musikantinnen wurden mit der neuen Wipptaler-Tracht ausgestattet und glänzten bei der Premiere in neuen Kleidern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.