06.07.2016, 19:55 Uhr

Abschied von Dr. Norbert Benesch - beliebter Völser Arzt ist im Ruhestand!

Dr. Norbert Benesch hat mit 1. Juli seinen Ruhestand angetreten – die Nachfolgefrage ist geklärt.

Nachfolgerin steht fest: Dr. Katja Kraler wird ihre Ordination aber erst am 1. September eröffnen.

Mit 1. Juli trat der Völser Allgemeinmediziner Dr. Norbert Benesch nach rund
35-jähriger ärztlicher Tätigkeit in der Marktgemeinde in den Ruhestand. Der überaus beliebte Arzt war im Rahmen seiner Berufsausübung auch als Notfallsmediziner und als Feuerwehrarzt im Einsatz.

Nachfolgerin ab September

Seitens der Gemeinde Völs, die Dr. Benesch bereits 2006 das "Goldene Ehrenzeichen" verliehen hat, danken sowohl Bgm. Erich Ruetz als auch GR Franz Köfel in Aussendungen für dessen unermüdlichen Einsatz im Dienste der Bevölkerung. "Bei der Suche nach einem neuen Kassenarzt/Ärztin war Norbert Benesch sehr engagiert und es war ihm ein großes Anliegen, die Praxis geordnet im Sinne einer lückenlosen Patientenversorgung zu übergeben. Leider hat die Ärztekammer nach sehr langen Verfahren erst im Juni eine Entscheidung über die Nachfolge getroffen," so Bgm. Ruetz.


"Befürchtete Situation"

Dr. Katja Kraler baut ihre zukünftigen Räumlichkeiten derzeit noch um. Die neue Ärztin wird ihre Ordination voraussichtlich erst am 1. September eröffnen und während der Sommermonate nur einige Wochenende-Notdienste übernehmen. Für GR Franz Köfel ist dies eine bedenkliche Situation: "Ich habe das befürchtet und auch mehrmals aufgezeigt. Es wird in Völs während der Urlaubszeit von Dr. Stefan Neuner in der Zeit vom 16. Juli bis zum 15. August kein Allgemeinmediziner ordinieren!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.