01.07.2016, 09:13 Uhr

Belagssanierungen in den nächsten Wochen in Tirol

Zwei Millionen Euro für Belagssanierungen für Innsbruck Land (Foto: Land Tirol)

Das Land Tirol führt an den Landesstraßen in den nächsten Wochen Belagssanierungen durch. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

TIROL. Im gesamten Bezirk Innsbruck Land führt das Land Tirol an den verschiedenen Landesstraßen Arbeiten zur Belagssanierung durch.

Verzögerungen - aber Sicherheit geht vor

„Wir wollen im ganzen Land gute und sichere Straßen. Deshalb beseitigen wir laufend Fahrbahnschäden sowie Spurrillen und verbessern die Griffigkeit des Straßenbelags“, so Straßenbaureferent LHStv Josef Geisler. Die Baustellen und Bauarbeiten sorgen immer wieder zu Verzögerungen, aber sie sind notwendig für die Sicherheit im Straßenverkehr. Weiters sichern diese Bauaufträge auch Arbeitsplätze und stärken die heimische Wirtschaft.

Beginn der Bauarbeiten

Die geplanten 13 Sanierungsvorhaben kosten zwei Millionen Euro. Die Belagssanierungen betreffen vor allem die Straßen im Bezirk Innsbruck Land.
    An folgenden Straßen sind die Sanierungen fast abgeschlossen:
  • L 13 Sellraintalstraße in der Ortsdurchfahrt Kühtai
  • L 14 Leutascher Straße in Seefeld
  • B 182 Brennerstraße in Matrei

  • Aktuelle Baustellen:
  • L 35 Buchener Straße
  • L 11 Völser Straße

Vier Baustellen starten im Juli, weitere vier im August. Bis Ende September sollen sämtliche Bauvorhaben fertiggestellt sein.

Sanierungsarbeiten im Raum Innsbruck

Anfang Oktober starten die Sanierungsarbeiten im Ortsgebiet von Innsbruck. Saniert wird die B 182 Brennerstraße beim Bergisel. Die IKB haben in diesem Bereich bereits eine neue Wasserleitung verlegt. Während der Belagsarbeiten ist die Straße zumindest einspurig befahrbar. Die Baukosten von insgesamt 165.000 Euro teilen sich Land Tirol und Stadt Innsbruck.

Bauvorhaben 2016 und Kosten

  • L 11 Völser Straße Kreuzung L12 bis ÖBB-Überführung: 90.000
  • L 13 Sellrainstraße Ortsdurchfahrt Kühtai: 285.000
  • L 14 Leutascher Straße Ortsdurchfahrt Seefeld: 75.000
  • L 35 Buchener Straße, Buchener Höhe: 205.000
  • L 226 Natterer Straße Ortsdurchfahrt Natters: 60.000
  • L 232 Ranalter Straße Krößbach bis Gasteig: 100.000
  • L 284 Wildermieminger Straße Abzweigung B 189: 95.000
  • B 171 Tiroler Straße Telfs Ost und Kreisverkehr Inntal Center: 175.000
  • B 189 Mieminger Straße Telfs: 130.000
  • B 182 Brennerstraße Mühlbachl: 195.000
  • B 182 Brennerstraße; Auffahrt A 13 bis Kreuzung L 228 Naviserstraße: 180.000
  • L 32 Aldranser Straße Herzsee/Kreisverkehr Asten: 180.000
  • L 223 Fritzener Straße Bahnhof bis BEG Unterführung: 195.000
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.