15.07.2016, 19:20 Uhr

Betrugsfall in Oberperfuss: Falscher Teppichreiniger unterwegs

Am 9.5.2016 gab sich ein unbekannter Täter als Inhaber einer Teppichreinigungsfirma aus. Er übernahm in Oberperfuss im Haus eines 83-jährigen Mannes einen Auftrag und "bearbeitete" sechs Teppiche. Kurze Zeit später kam der Unbekannte wieder und bat den Mann um die „Leihgabe“ eines mittleren vierstelligen Eurobetrages, um die Anschaffung einer Trocknermaschine sichern zu können. Die Ablehnung dieses Ansuchens beeindruckte den Täter scheinbar nicht – nur zwei Stunden später erschien er neuerlich und bat um einen geringeren vierstelligen Eurobetrag. Diesmal händigte ihm der Pensionist den Betrag aus – auf die Rückgabe wartet dieser noch heute.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kematen unter Tel. 059133/7115 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.