02.05.2016, 08:47 Uhr

Fahrzeugüberschlag in Kematen

Die Lenkerin wurde verletzt – am Fahrzeug entstand Totalschaden! (Foto: zeitungsfoto.at)
Am 1. Mai 2016, gegen 23:20 Uhr lenkte eine 18-jährige Einheimische einen Pkw auf der Sellraintallandesstraße von Kematen kommend in Richtung Sellrain. Kurz nach dem Ortsende von Kematen kam der Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Böschung und überschlug sich. Dabei zog sich die Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.