10.04.2016, 18:06 Uhr

Festmusik Nr. 1 in Götzens

Die Musikkapelle Götzens gestaltete den Auftakt der Konzertserie und begeisterte das Publikum.

Musikkapelle Götzens konzertierte – heuer warten aber noch große Aufgaben auf die MusikantInnen!

Mit der Festmusik Nr. 1 von Karl Pilss eröffnete die Musikkapelle Götzens das heurige Frühjahrskonzert. Ein Auftakt mit Symbolcharakter – schließlich wird heuer noch Festmusik in großem Rahmen erklingen. Die Götzner sind Ausrichter des 66. Bezirksmusikfestes des Musikbezirks Innsbruck-Land (8. bis 10. Juli). Zuerst galt die volle Konzentration von Kapellmeister Hans Prader und seinem Orchester aber dem Frühjahrskonzert. Von der Darbietung mit zahlreichen musikalischen Highlights zeigten sich nicht nur Bgm. Josef Singer, Alt-Bgm. Hans Payr, Bezirksfunktionär Friedl Klingenschmid und Pfarrer Peter Ferner begeistert, sondern auch viele Besucher im restlos gefüllten Gemeindezentrum.
Auch eine besondere Ehrung stand am Programm: Barbara Walder ist die erste Musikantin der Musikkapelle, die für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde. Obmann Peter Schuler und die Ehrengäste überreichten Urkunde und Medaille für die Vollblut-Musikantin, die auch als Jugendreferentin tätig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.