23.05.2016, 11:33 Uhr

Feuerwehrbilanz im Bezirk

Abschreiten der Front: LFK LBD Peter Hölzl, Bez.-Kdt. Reinhard Kircher und LA Rudolf Nagl (Foto: BFV Ibk.-Stadt)

Die Katastrophe in Sellrain stand im Mittelpunkt des Bezirks-Feuerwehrtages

Beim vor kurzem abgehaltenen Bezirks-Feuerwehrtag Innsbruck-Land, zu dem Bez.-Kdt. Reinhard Kircher u.a. Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl, BH Herbert Hauser und LA Rudolf Nagl begrüßen konnte, stand die Katastrophe in Sellrain im Juni 2015 im Mittelpunkt. In zwei Wochen waren 121 Feuerwehren aus dem Bezirk Innsbruck Land sowie die Katastrophenzüge Innsbruck-Land, Schwaz und Kitzbühel mit 1.642 Mann rund 16.000 Stunden im Einsatz. Dem Sellrainer Alt-Bgm. Norbert Jordan wurde in Würdigung seiner Verdienst die Florianiplakette in Silber überreicht.
Die Jugendarbeit trägt im Bezirk Früchte: 271 Burschen und Mädchen in 28 Jugendgruppen werden schrittweise von ihren Jugendbetreuern auf den Übertritt in den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet und hervorragend ausgebildet.

Zahlen und Fakten

... der Feuerwehren aus dem Bezirk Innsbruck-Land:
Mannschaftsstand:
Aktiv: 5157
Jugend: 323
Reserve: 1989
Gesamt: 7469

Einsatzzahlen 2015:
Brandeinsätze: 443
Techn. Einsätze: 1928
Fehl- und Täuschungsalarme: 505
Brandsicherheitswachen: 215
Gesamt: 3091

Mehr Infos und viele Bilder gibt es auf http://www.bfv-ibk-land.at/Bezirksfeuerwehrtag_2016
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.