13.07.2016, 21:56 Uhr

Herzensbrecher holen "Legenden der Volksmusik" auf die Bühne

Die "Herzensbrecher" feiern weiter – und was sie am 5. August auf die Bühne bringen, macht so schnell keiner nach!

Zweiter Teil der Jubiäumsfeier – und hier geben sich die Publikumslieblinge ein Stelldichein!

Der erste Teil der Jubiläumsfeierlichkeiten "30 Jahre Tiroler Herzensbrecher" brachte mit Saso Avsenik und seinen Oberkrainern einen Glanzpunkt. Bekanntlich wird dieses Jubiläum von Michael "Much" Mayr, Reinhard Kircher und Franz Schöser aber in vier Teilen gefeiert. Das bedeutet auch vier Musikveranstaltungen in Natters. Der nächste Event findet am Freitag, dem 5. August ab 19 Uhr in Natters statt.
Much Mayr erklärt das Konzept des Abends: "Wir haben es geschafft, wahre Legenden der Volksmusik einzuladen. Es soll ein unbeschwerter Abend werden, und wenn wir diesmal ein bissl Wetterglück haben, wird es am Freitag, dem 5. August ein Open Air in Natters geben. Der Großteil der musikalischen Darbietungen wird ohne Verstärker gespielt."
Die Gastgeber sind natürlich auch mit einem Highlight vertreten: Sie stellen ihre Jubiläums-CD vor. Bei jenen Formationen, die mit dabei sind, weiß man freilich gar nicht, wo man anfangen soll!

Mölltaler auf Abschiedstournee

Die stärksten Kaliber auf der Gästeliste sind zweifelsohne die "Fidelen Mölltaler". Die fünf Kärntner sind seit Jahrzehnten die großen Quotenbringer der volkstümlichen Musikbranche. Ihre Musik begeisterte unzählige Menschen, für die es freilich einen kleinen Wermutstropfen gibt: Das Quintett befindet sich auf Abschiedstournee – und wer die "Fidelen Mölltaler" noch einmal auf der Bühne sehen will, der muss am 5. August nach Natters kommen!


"Milser Buam" sind dabei

Im Jahr 1962 trafen sich vier junge Milser, um miteinander zu musizieren. Ihre Musik hatte Erfolg – die "Milser Buam" waren geboren. Luis Wechselberger und seine Kameraden haben auch durch ihre Auftritte mit den "Loinger Dirndln" Musikgeschichte geschrieben. Auf der Bühne sind die Legenden nur mehr ganz, ganz selten – umso mehr kann man sich auf diesen einmaligen Höhepunkt freuen.

Robert, der Serles Bua

Und noch einer ist dabei, der viele Jahrzehnte lang als Stimmungsmacher und Vollblutmusikant aktiv ist: Robert, der Serles Bua freut sich auf seinen Auftritt bei diesem Mega-Fest!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.