07.09.2016, 23:55 Uhr

„Klingende Aromen – aromatische Klänge“

Wann? 16.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Blumenpark Seidemann, 6176 Völs AT
Aromatherapeut Dr. Dietrich Gümbel ist einer der Gäste, die am 16.September im Blumenpark auftreten. (Foto: privat)
Völs: Blumenpark Seidemann |

Erwin Seidemann und seine Gäste informieren über "Gärtnern mit Aromen und Musik"!

Eine ganz besondere Veranstaltung steht am Freitag, dem 16. September, ab 19.30 Uhr im Blumenpark Seidemann auf dem Programm. Meistergärtner Erwin Seidemann "beduftet" die Glashausarena mit Aromen, die Aromatherapeut Dr. Dietrich Gümbel und Werner Müller musizieren, Maria Natale erzählt aus ihrem Gedichtsband.
Es geht an diesem Abend um die Verschmelzung von Musik und Pflanzenpflege – von "Cosmomusik" und "Aromatische Pflanzenpflege" nach Dr. Gümbel zur Stärkung der Vitalität der Pflanzen für Wachstum und Entwicklung durch hochverdünnte pflanzlich-ätherische Öle mit musikalischen Kompositionen zu den Themen Wurzel und Boden, Sprosse und Blätter sowie Blüten, Früchte und Samen.
Dieses kombinierte Verfahren basiert auf neuen dissonanzfreien Tonleitern, den sogenannten Cosmo-Tonleitern, die von den Farben und Tönen des Regenbogens abgeleitet sind, denn Farben und Töne stehen nach HANS COUSTO in exakter mathematisch-musikalischer Relation zueinander, wobei jedem Ton eine bestimmte Farbnote und umgekehrt entspricht.
Menschen und Pflanzen sind sich in ihren Organfunktionen außerordentlich ähnlich und diese Aromen und Klänge stärken Blüten und Kopforgane, Blätter und Oberkörperorgane sowie Wurzeln und Unterleibsorgane, wie sie in der COSMO-THERAPIE zur Anwendung kommen.
Diese resonanten Aromen und Kompositionen verbinden Mensch und Pflanze auf das Innigste, denn auch Pflanzen sind für aromatische und akkustische Schwingungen hochsensibel, wie schon lange wissenschaftlich nachgewiesen
wurde. Gärtnern mit Aromen und Musik eignet sich besonders für Treibhäuser,
Wintergärten und Botanische Gärten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.