10.04.2016, 18:24 Uhr

Lugner in Tirol – und die Kreithiger spielten schneidig auf

Richard und Cathy Lugner – in der Medienwelt auch als "Mörtel und Spatzi" bekannt – im Kreise der Kreithiger MusikantInnen. (Foto: Walpoth)

Der Wiener Präsidentschaftskandidat zeigte sich von der Blasmusik aus Kreith begeistert!

Auf Wahltour durch Tirol war BP-Kandidat Richard Lugner (83). Zusammen mit seiner Gattin Cathy besuchte er nach Innsbruck und Hall auch die Silberstadt Schwaz. Der societyerprobte Baumeister, der um eine Wortspende bekanntlich niemals verlegen ist, rührte die Werbetrommel – ansonsten sorgten aber andere für die Musik! Die Musikkapelle Kreith war angereist, um die Stimmung mit schneidiger Blasmusik anzuheizen. Der Baumeister war begeistert, stellte sich für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung und verkündete natürlich auch sein Ziel: „Ich will zumindest in die Stichwahl kommen und diese dann auch gewinnen!"
Sollte es dazu kommen: Die Kreithiger sind für eine "Bundespräsidenten-Fanfare" gerüstet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.