02.07.2016, 21:44 Uhr

Motorrad prallte gegen Pkw

(Foto: zeitungsfoto.at)
Am 2. Juli fuhr ein 68-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem Pkw auf der Brenner Bundesstraße in Richtung Brenner. Im Bereich Innsbruck-Süd bei Mutters/Natters wurde der Mann laut eigenen Angaben von seinem Navigationsgerät fehlgeleitet und fuhr an der Autobahnauffahrt vorbei. Als er dies bemerkte, wollte er bei der nächsten Ausweiche wenden. Ein nachkommender Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte frontal gegen die Fahrerseite des Pkw. Der Motorradfahrer und eine am Sozius mitfahrende 48-jährige Frau aus Innsbruck erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in die Klinik gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.