02.07.2016, 20:58 Uhr

Sammelaktion für das Rote Kreuz

Das erfolgreiche Sammelteam mit Schulleiter Michael Bichler (hinten links). (Foto: privat)
Für eine gute Tat unterstützten Schülerinnen und Schüler der PTS Axams eine Woche lang die Sammelaktion des Roten Kreuzes. Das Geld wurde für das Jugendrotkreuz gesammelt, das die Spenden für spezielle Aktionen, wie z.B. Weihnachtspakete, Erste-Hilfe-Kurse oder finanzielle Unterstützung für Sommercamps für benachteiligte Kinder verwendet.
 Vier Teams der PTS Axams wurden in verschiedenen Gemeinden des Westlichen Mittelgebirges eingeteilt. Dafür bekamen sie jeweils eine Sammelbox zur Verfügung gestellt und einen Sammelausweis, den sie auch ein paar Mal vorzeigen sollten. 
Der Betrag wurde vor kurzem dem ÖJRK übergeben.
Fazit der SchülerInnen: "Es war für für uns eine tolle Sache mit einem sozialen Engagement!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.