30.06.2016, 22:03 Uhr

Special-Sport-Tirol rief zum Familienwandertag

Für die Pizzeria-Venezia-Wirtsleute Danijela (rechts)) und Veljko Milkovic war es eine Selbstverständlichkeit die mentalbehinderten Sportler willkommen zu heißen. (Foto: privat)
Vor kurzem stand wieder ein Familienwandertag für über 30 SportlerInnen, BetreuerInnen, Eltern und Freunde des Vereins Special-Sport-Tirol auf dem Programm. Ausgangspunkt war die Talstation der Patscherkofelbahn. Von dort ging es Richtung "Goldbichl" südlich von Igls, wo sich in der Bronzezeit eine Kultstätte mit Brandopfern befunden hat. Vereinsobmann Dieter Lintner: "Leider hat es zu regnen begonnen – in der "Igler Snack & Bar" fanden wir aber herzliche Aufnahme. Auch in der Pizzeria Venezia in Igls gab es beste Bewirtung, und als besondere Überraschung spielte auch noch die Musikgruppe 'Mir sein mir" aus Axams auf. Herzlichen Dank an alle!"
Infos über den Sportverein: www.special-sport-tirol.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.