09.08.2016, 20:25 Uhr

Umwelttag der Alpenvereinssektion Stubai

(Foto: Alpenverein)
Der Umwelttag am 3. September 2016 steht im Zeichen „Wilde Wasser erleben“. Familien, Jung und Alt können hier vieles übers Wasser erfahren. Entlang der Ruetz zwischen Grawa- und Tschangelair-Alm wird dem kostbaren Nass an vielen Spiele- und Erlebnisstationen auf den Grund gegangen. Es werden nicht nur – in Zusammenarbeit mit den Schutzgebieten „Stubaier Alpen“ - heimische Wasserorganismen unter die Lupe genommen, sondern auch andere Regionen der Erde betrachtet: Die Wasserversorgung ärmerer Länder etwa oder die aktuelle Situation der Ozeane. Zum Schluss gibt es tolle Preise zu gewinnen, und ein Grillfest rundet die Veranstaltung ab.

Start: 9.30 Uhr bei der Grawa-Alm
Anmeldefrist: bis zum 18. August 2016 per E-Mail mit Name, Alter und Sektion an umwelttag.stubai@gmail.com
Kosten: Erwachsene 10 €, Kinder kostenlos (Mitgliedschaft bei einer Tiroler Alpenvereins-Sektion erforderlich)
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.