05.06.2016, 18:54 Uhr

Landesregierung ehrte frühere BürgermeisterInnen

Norbert Jordan, flankiert von LR Johannes Tratter (li.), LH Günther Platter (2.v.r.) und Gemeindeverbands-Präs. Ernst Schöpf (Foto: Land Tirol/Lair)
LH Günther Platter, Gemeindereferent Johannes Tratter und der Präsident des Tiroler Gemeindeverbandes Ernst Schöpf luden am Montag alle ehemaligen BürgermeisterInnen der vergangenen Amtsperiode in den Großen Festsaal der Tourismusschule Villa Blanka. In feierlichem Rahmen sprachen sie den AltbürgermeisterInnen Dank und Anerkennung für ihren Einsatz aus und überreichten ihnen Urkunden.

Ehrung für Norbert Jordan

Selbstverständlich mittendrin, statt nur dabei war der ehemalige Bürgermeister von Sellrain. Norbert Jordan war 38 Jahre im Amt und wird in dieser Woche auch zum Ehrenbürger ernannt werden (Bericht siehe: www.meinbezirk.at).
„Die Aufgaben innerhalb einer Gemeinde sind komplex und anspruchsvoll. Sie stellen hohe Anforderungen an alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, die sich täglich tatkräftig für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen“, sind sich LH Günther Platter und Gemeindereferent Johannes Tratter einig. „Daher danken wir allen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern für die erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit in den letzten Jahren und Jahrzehnten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.