24.05.2016, 09:17 Uhr

Ewige Tabelle der Fußball-Europameisterschaften

Deutschland durfte bei Europameisterschaften am öftesten jubeln und liegt in der ewigen Tabelle in Führung! (Foto: GEPA-Pictures)

Mit einer „ewigen Tabelle“ ist nicht die Anzahl der EM-Titel gemeint, sondern eine Wertung aller Spiele nach der drei-Punkte-Regel (drei Punkte pro Sieg, ein Punkt pro Unentschieden.

Aus diesem Blickwinkel betrachtet liegt Deutschland klar in Führung. Die Deutschen haben auch am meisten EM-Spiele bestritten. In 43 Partien feierten unsere Nachbarn 23 Siege, verzeichneten 10 Unentschieden und mussten sich nur 10 Mal geschlagen geben. Macht 79 Punkte – ein bislang unerreichter Wert, der wohl nach dieser EURO noch ausgebaut wird.
An zweiter Stelle in dieser Tabelle liegt Spanien (36 Spiele, 17/11/8, 62 Punkte) vor den Niederlanden (35 Spiele, 17/8/10, 59 Punkte).
Hochinteressant ist auch die Bilanz von Italien, das an vierter Stelle liegt. Die Azurri bestritten 33 Spiele und haben davon nur ganze fünf Partien verloren – mit 13 Siegen aber auch die wenigsten Erfolge der Top-Nationen, dafür aber mit 15 Unentschieden auch die meisten Remis …

Österreichs Bilanz ist ausbaufähig

Wer in dieser Tabelle Österreich such, muss ganz ganz ganz weit nach unten scrollen: Zur Ehrenrettung sei gesagt, dass unser Team erst drei EM-Spiele bestritten hat. Zwei Niederlagen und ein Remis notieren mit einem bescheidenen Pünktchen, die Tordifferenz von 1:3 verhilft aber immerhin zum vorletzten Platz vor Lettland!

Die komplette Tabelle (blau unterlegt: EM-Teilnehmer 2016)


Heuer erstmals bei einer EURO mit dabei:

  • Albanien
  • Island
  • Nordirland
  • Slowakei
  • Wales

Mehr zur EM 2016

  • Auf dieser Seite findet Ihr die Aktuellen Ergebnisse, einen Spielplan zum Eintragen und einen Spielterminkalender zum abonnieren.

  • Das Quiz zur Euro 2016 ist eine besondere Herausforderung für Fußballfans. Als Hilfestellung findet ihr die Antworten in den Beiträgen zur Euro 2016.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.