06.05.2016, 21:40 Uhr

Grinzens siegt im Derby in Oberperfuss

Nazmi Baber war in vielen Szenen nur schwer zu bremsen – er sorgte mit seinem Tor für die Entscheidung!
Der Papierform nach ging der FC Raika Grinzens als Favorit in das Derby gegen Oberperfuss Ib – und nach 90 Minuten waren alle Normen erfüllt. Die Grinzner, die in der ersten Klasse Mitte als Tabellenvierter immer wieder an der Tür zu den Top-3 anklopfen, wirkten von Beginn an in der Offensive kompakter. Die Gastgeber wehrten sich zwar verbissen, mussten aber in der 23. Minute den ersten Verlusttreffer hinnehmen. Michael Maier wurde ideal freigespielt und ließ sich die Chance nicht entgehen. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Grinzner den Tabellenachten nicht ins Spiel kommen – Nazmi Baber sorgte in der 71. Minute für die Entscheidung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.