16.09.2016, 20:47 Uhr

Markt-Turnier in Völs: "Kärtner" waren nicht zu schlagen!

Die "Kärtner in Innsbruck" erwiesen sich als treffsicher und holten sich den Wanderpokal "TONI". (Foto: privat)
Vor kurzem fand zum 27. Mal das traditionelle Markt-Turnier der Stockschützen in Völs statt. Die "Kärtner in Innsbruck" erwiesen sich als eindrucksvolles Team, das sich in der Besetzung Hugo Kogler, Manfred Flatz, Kurt Baumgartner und Herbert Pirker den Sieg holte. Im Finale mussten sich die "Red Hot Chilli Peppers" mit Bernd Gams, Walter Kathrein, Franz Müssiggang und Ernes Paden knapp geschlagen geben. Über den 3. Platz durfte sich der SK Völs Hauptverein mit Günther Danek, Gilbert Kapferer, Wolfgang Leitner und Helmut Thurner freuen, die sich im "kleinen Finale gegen die "Lederhosen 1" (Dieter Höpperger, Peter Reider, Wolfgang Schmidlechner und Siggi Wahler) durchsetzten.
Die Siegerehrung nahmen Vizebgm. Walter Kathrein und GR Peter Sax vor, die den
Finalisten tolle Pokale und den Siegern den Wanderpokal "TONI" überreichten.


Stocksport-Obmann Walter Zuser: "Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter der Stockschützen, unseren Damen in der Kantine, den Bierausschenkern, unserem Grillmeister sowie unseren Platzwarten, die unsere Anlage in Top-Zustand gebracht haben. Ohne eine derartige Mannschaft wäre es unmöglich, ein Turnier in dieser
Größenordnung durchzuführen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.