16.03.2016, 21:00 Uhr

MPREIS nimmt 80 neue Lehrlinge auf

Beim "Lehrlings-Opening 2016" haben sich die ersten 15 Interessierten für eine Lehrstelle beworben. (Foto: MPREIS)

Erfolgreicher Start der Lehrlingsaufnahme beim MPREIS Lehrlings-Opening

Mit dem Lehrlings-Opening 2016 erfolgte der Start der heurigen Lehrlingsaufnahme bei MPREIS und BAGEUTTE. Ab sofort finden regelmäßig Bewerbungsgespräche mit Mädchen und Burschen statt, die sich für eine Lehre beim Tiroler Traditionsunternehmen interessieren. Heuer werden in ganz Tirol 80 Lehrstellen in den MPREIS und BAGUETTE-Filialen vergeben. Es gibt aber nicht nur Lehrstellen im Verkauf. Am Firmensitz in Völs werden Bäcker, Konditoren und Fleischverarbeiter ausgebildet. Die Lehrausbildung für alle neuen Lehrlinge beginnt im Sommer 2016.

Großes Interesse

Aus einer Vielzahl an Bewerbungen wurden bereits 15 Jugendliche zum Lehrlings-Opening nach Völs eingeladen. Die Lehrlingsbetreuer Lisa Pienz und Thomas Schrott erklärten den Teenagern Wissenswertes über das regionale Familienunternehmen sowie die Vorteile einer Lehre bei MPREIS. Im Anschluss konnten sich die Bewerber beim Computer-Quiz und dem Bewerbungsgespräch von ihrer besten Seite präsentieren. Mit Hilfe von spielerischen Aufgaben wurde die Eignung der Jugendlichen für eine Lehre im Einzelhandel überprüft.

Prämierte Ausbildung

Derzeit absolvieren 220 Jugendliche ihre Lehre bei MPREIS und BAGUETTE. Die Auszubildenden werden von zwei Lehrlingsbetreuern umfassend betreut und profitieren vom bewährten firmeninternen Ausbildungsprogramm, hohen Prämien sowie der Möglichkeit ein Auslandspraktikum zu machen.

JETZT bewerben

Interessierte Jugendliche bewerben sich online unter: www.mpreis.at/lehre
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.