15.06.2016, 14:19 Uhr

Billa in der Weyringergasse sperrt zu

Bald Geschichte: Die Billa-Filiale in der Weyringergasse.

Aufgrund der "Billa"-Neueröffnung in der Favoritenstraße 29-31 wird die Filiale in der Weyringergasse geschlossen.

WIEDEN. Seitdem bekannt wurde, dass in die ehemalige Zielpunkt-Filiale auf der Favoritenstraße 29-31 ein Billa einziehen wird, vermuteten Anrainer das Aus der bestehende Filiale in der Weyringergasse 31. Jetzt bestätigte sich das Gerücht: Aufgrund der geografischen Nähe zur neuen Filiale wird die bestehende in der Weyringergasse geschlossen. Laut "Rewe"-Konzern, zu dem die Billa-Kette gehört, steht ein genaues Schließungsdatum noch nicht fest.

Auch über eine geplante, neue Billa-Filiale am Südtirolerplatz 1 hält man sich bei "Rewe" weiterhin bedeckt. Seit der Schließung der Zielpunkt-Filiale an dem Standort werden Verhandlungen geführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
4.967
Christine Bazalka aus Favoriten | 15.06.2016 | 14:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.