Helmut Berger sorgte für den Skandal im Alpenland

Beim Shooting: Christine Schuberth, Stefan Lang und Helmut Berger (v.l.). (Foto: Starz)
Zwei Top-Promis waren beim Fotoshooting für das Trachtenlabel "Tu Felix Austria" mit an Bord. Die Schauspieler Christine Schuberth und "Skandalnudel" Helmut Berger spielten ein in die Jahre gekommenes Bauernpärchen.

Skandal im Alpenland
Für das Shooting der neuen Winter/Frühjahr Kollektion 2013/2014 hat Tu Felix Austria Chef Stefan Lang ein durchaus provokantes Thema gewählt: „Skandal im Alpenland“!
„Das exzentrische Bauernpärchen ertappt einen jungen Mann in ihrem Ehebett. Ein verliebtes Pärchen wird vom Bauern beim Schäferstündchen im Heustadl erwischt. Der alte und der junge Bauer beim Kuhhandel und zwei Frischverliebte beim Fensterln. Klassische Skandal- Szenen, die sich eben am Land so abspielen“, erklärte Lang augenzwinkernd den Background.

Und für die Rolle der Altbäuerin und des Altbauers hatte der kreative Modeboss keine geringeren als Schauspielerin Christine Schubert und Filmlegende Helmut Berger gewinnen können. „Wenn‘s um Skandale und Skandälchen geht, dann sind die beiden doch die Idealbesetzung“, schmunzelte Stefan Lang beim Shooting im Tirolerhof der Tiergarten Schönbrunn.

Alle Fotos: Stephanie Starz
0
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar zum Beitrag
5.071
Norbert Stöckl aus Wien-10 Favoriten am 23.08.2013 um 13:57 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.