offline

Bernadette Grohmann-Németh

24
Heimatort ist: Wien-20 Brigittenau
24 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.01.2013
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 2
Über mich 
Ich bin Journalistin, Autorin und Ärztin aus Wien. Meine Veröffentlichungen: Zahlreiche Texte und Fachartikel in (alphabetisch): Ärztekrone, Ärztemagazin, CliniCum, Gesunde Stadt, Gesünder Leben, Hausarzt Magazin, Jatros, Medical Tribune, Presse am Sonntag, Profil, Standard.at, wien.at u.v.m. 12/2013: Vertonung des Gedichtes "Hoffnung" im Literarischen Adventskalender, 1001 Buch, Stephan Schacht. 12/2013: Gedichte "Taucher" und "Sanduhrentraum" in der Lyrikanthologie "Mein wilder Traum gegen die Zeit", Elif Verlag, Nettetal. 10/2013: Radiointerview über "Elmedin und der Zaubertukan", 27.10.13, Radio Wien. 10/2013: Kurzgeschichte "Kristall" (= Auszug aus dem Romanprojekt "Sequester" in der Zeitschrift für Literatur & Kultur DRIESCH Nr. 16, Lesung am 10.12.13 in der Geologischen Bundesanstalt Wien. 8/2013: Veröffentlichung des prämierten Textes "Der Wunsch" (1.Preis Literaturwettbewerb 2011) in derstandard.at. 4/2013: Kinder- und Jugendbuch für kranke Kinder im Spital "Elmedin und der Zaubertukan", Dortmund-Verlag. 3/2013: 4.Preis beim Sophie-Kinsella-Kurzgeschichten-Wettbewerb, Kurzgeschichte "Ein Glücksfall" zum Thema "Ein Kuss, der mein Leben verändert hat", Veröffentlichung als E-book, Goldmann-Verlag, Random house publishing. 2012: 1. Preis beim Literaturwettbewerb „Mein Körper gehört mir“ der Menschenrechtsorganisation „With (he)art against fgm“, Preisverleihung und Vernissage in München. 2011: Lesung aus „Der zweite Blick“, Aktion Büchertausch, Gebietsbetreuung Brigittenau, Wien. 2010: Interview über „Der zweite Blick“ in der Kultursendung Radio Burgenland. Kurzgeschichtenband "Der zweite Blick", ACABUS-Verlag, Hamburg. Veröffentlichung des Gedichts "Zuversicht" für das Projekt „Wortkraft-Kraftwort – Poesie und Prosa für den Spitalsalltag auf der Homepage des Donauspitals Wien, SMZ Ost. 2008: Kurzgeschichte "Sommernachtstraum" in der Winteranthologie „Querschnitte“, Novum Verlag. 2001: 2.Preis beim Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb der Zeitschrift „Wienerin“ zum Thema "Sommernachtstraum". 1993: 3. Preis beim internationalen Kunstwettbewerb "Concurso internacional de pintura infantil".
1 Bild

Elmedin und der Zaubertukan - Bernadette Grohmann-Németh präsentiert ihr Kinderbuch für kranke Kinder im Spital

Bernadette Grohmann-Németh
Bernadette Grohmann-Németh aus Wien-20 Brigittenau | am 15.10.2013 | 122 mal gelesen

Wien: Gebietsbetreuung Stadterneuerung Brigittenau | Ins Spital zu müssen, ist fast immer schlimm - umso schlimmer ist es für Kinder. Deshalb habe ich ein Buch geschrieben, das kranken Kindern Mut machen soll, und das ich am 21. November in Wien vorstelle: "Elmedin und der Zaubertukan": http://www.amazon.de/Elmedin-Zaubertukan-Bernadette-Grohmann-N%C3%A9meth/dp/3943262588 Es handelt von Rico, einem exotischen Vogel, der in einem fernen Land von einem Tierhändler gekidnappt...

1 Bild

Ein zweiter Blick lohnt sich immer - Bernadette Grohmann-Németh liest am 20.10.13 um 14 Uhr in Hietzing

Bernadette Grohmann-Németh
Bernadette Grohmann-Németh aus Wien-20 Brigittenau | am 30.09.2013 | 180 mal gelesen

Wien: amtshaus hietzing | Bernadette Grohmann-Németh stellt am 20.10.2013 um 14 im Amtshaus Hietzing (Festsaal) im Rahmen des Hietzinger Lesefestivals ihr Buch "Der zweite Blick" vor. Das Buch handelt von einer Frau, die mit verlorenem Gedächtnis aufgefunden wird und durch das Schreiben von Geschichten wieder zu sich selbst findet. Diese Rahmenhandlung umfasst siebzehn nachdenkliche, sinnliche, traurige, lustige, erotische und durchwegs...