Wien-16 Ottakring: Brunnenmarkt

2 Bilder

Piazza von der traurigen Gestalt

robert poth
robert poth aus Wien-16 Ottakring | am 31.08.2014 | 112 mal gelesen

Die Silberlinden auf der Piazza am Brunnenmarkt sterben einen langsamen Tod. Aber nichts geschieht. Die „Piazza“ am Brunnenmarkt gilt als eines der Kernstücke der mit erheblichen öffentlichen Mitteln betriebenen „Aufwertung“ des Brunnenviertels in Neulerchenfeld – und als erfolgreiches: Auch gehobene Gastronomie hat sich hier angesiedelt, und die lokalen Grundstücks- und Zinshauspreise sind gestiegen, von den...

1 Bild

Zusätzliches Licht für die Brunnengasse 2

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber aus Wien-07 Neubau | am 22.08.2014 | 91 mal gelesen

Obwohl die in der Brunnengasse montierte Beleuchtung allen technischen Standards entspricht und dies auch mehrfach bestätigt wurde, gab es immer wieder den Wunsch nach mehr Licht. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Wien, dem Marktamt und dem Bezirk ist es jetzt gelungen, in einem ersten Marktstand eine zusätzliche Beleuchtung auf innovativer LED-Basis zu installieren. „Ich hoffe und bin überzeugt davon, dass...

1 Bild

Neue Hoffnung für Brunnenmarkt-Grundstück

Momcilo Nikolic
Momcilo Nikolic aus Wien-17 Hernals | am 04.04.2014 | 113 mal gelesen

Neulerchenfelderstraße: Bezirk fordert Lösung für vernachlässigte Parzelle.

1 Bild

Blick über den Brunnenmarkt 16

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke aus Wien-16 Ottakring | am 18.03.2014 | 113 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Schnappschuss

1 Bild

Schandfleck in Ottakring 15

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke aus Wien-16 Ottakring | am 18.03.2014 | 118 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Schnappschuss

3 Bilder

Am Brunnenmarkt 11

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke aus Wien-16 Ottakring | am 13.03.2014 | 162 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Heute ging ich nicht zwischen den Marktständen, sondern am seitlichen Gehsteig die Brunnengasse entlang. Da sprang mir ein besonderes Bild an einer Hausmauer vor das Objektiv.

1 Bild

Ein Sack voll Mehl 15

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke aus Wien-16 Ottakring | am 11.02.2014 | 101 mal gelesen

Wenn der Sack geleert wurde, blieb die Hülle übrig. Diese wurde aufgetrennt und als Stofftaschentuch weiter verwendet. Ich erinnere mich noch sehr gut daran. Als Kind ging ich mit meiner Mutter oft auf den Brunnenmarkt einkaufen. Unter anderem kaufte sie das Mehl in diesen "Taschentuchsäcken".

5 Bilder

Wiener Märkte verzeichnen 325.000 Besucher pro Woche

Alexandra Laubner
Alexandra Laubner aus Wien-01 Innere Stadt | am 20.01.2014 | 99 mal gelesen

Das ist top: Auf den Wienern Märkten wurden 2013 durchschnittlich 325.000 Besucher pro Woche gezählt. Im Vergleich zu der Frequenz vor fünf Jahren bedeutet das sogar einen Zuwachs von rund zehn Prozent. Naschmarkt weiterhin die Nummer 1 in Wien Allein am Naschmarkt wurden im Jahresdurchschnitt 62.300 BesucherInnen pro Woche gezählt. Bei Schönwetter waren es sogar mehr als 66.000 pro Woche. Auch sehr gut besuchte Märkte...

4 Bilder

DIE PERSPEKTIVE ZU HALTEN, WENN MAN SO NAH DRAN IST...

MAX MEGART
MAX MEGART aus Schwechat | am 06.10.2013 | 262 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Bezt ETAM Cru Bezt ist ein junger Künstler aus Turek in Polen, der auf Einladung von Nathalie Halgand & 401RUSH (aka Nicholas Platzer) www.inoperable.at ein neues, großformatiges Hauswand-Gemälde in der Brunnengasse am Brunnenmarkt geschaffen hat, das durch seine markante figurative Ästhetik positiv aug- und auffällig ist. Mit einer selbstgesteuerten schmalarmig erscheinenden Hebebühne steuert sich der Künstler...

74 Bilder

Das war die bz-Redaktion on Tour am Brunnenmarkt

Alexandra Laubner
Alexandra Laubner aus Wien-01 Innere Stadt | am 16.07.2013 | 121 mal gelesen

Es hat zwar noch nicht gekracht, aber knapp ist es täglich: Im Rahmen der bz-Redaktion on Tour wurde diesmal von bz-Lesern die Großbaustelle in der Währinger Straße – beziehungsweise die Umleitung über die Liechtensteinstraße – thematisiert. Weiters waren Thema: Anrainerparken in der Inneren Stadt, Parplatzklau durch falsche Beschilderung und ein nicht vorhandener Gehweg in der Pragerstraße. Mit dabei waren diesmal unsere...

51 Bilder

Der BRUNNENMARKT in Wien-Ottakring 10

Gerhard Singer
Gerhard Singer aus Wien-16 Ottakring | am 20.06.2013 | 321 mal gelesen

Die über 170 Stände dieses fast reinen Straßemmarktes dessen Wurzeln in der Thaliastraße bis 1830 zurückreichen, wuchs 1973 mit dem Yppenmarkt zusammen. Am Samstag füllt sich der Yppenmarkt mit unzähligen Ständen der Bauern aus der Umgebung Wiens, die dann dort ihre Erzeugnisse und Waren feilbieten! Der Brunnenmarkt ist der größte ständige Straßendetailmarkt Europas. Er ist der preisgünstigste Markt Wiens und wird...

2 Bilder

Musikmarkt

Basis.Kultur. Wien
Basis.Kultur. Wien aus Wien-15 Rudolfsheim-Fünfhaus | am 17.04.2013 | 95 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Heuer bereits zum 5.Mal verwandelt Basis.Kultur.Wien die Wiener Märkte zu temporären Bühnen und lädt auf einen interkulturellen Musikgenuss ein. Das Publikum wird, mitten im Alltag, mit Wiener Musik und Weltmusik erfreut. Die originellen Sitzgelegenheiten in Form von Früchten, entworfen vom Bildhauer Gerry Ammann, bieten Möglichkeit zum Sitzen und Mitschunkeln. Den MarktbesucherInnen werden Liveperformances von den...

14 Bilder

wiener fototreff - 16.bezirk/brunnenmarkt umgebung

beate schoba
beate schoba aus Wien-20 Brigittenau | am 19.03.2013 | 133 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | der schneeregen entblätterte rosen die kellnerin sagte "jaja, haben wir" 14 teinehmerInnen bis 0.31uhr - herrlich !!

4 Bilder

Standler: Arbeiten bis zum Umfallen

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits aus Wien-01 Innere Stadt | am 27.11.2012 | 222 mal gelesen

Wer krank wird, hat kein Einkommen

27 Bilder

Brunnenviertel ist Multi-Kulti! 2

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 420 mal gelesen

Gerald Kerbl, der Herr des Papiers, zeigt seine Lieblingsplätze im Brunnenviertel. „Vor 15 Jahren hab ich gesagt: ‚Diese Gegend ist so abgesandelt, da muss man was tun’ – und das ist gelungen“, erzählt Gerald Kerbl (Papier Kerbl, Ottakringer Straße 23) beim Spaziergang über den Yppenplatz. Der rege Zuzug von Studenten und Künstlern macht das Ottakringer Grätzel zum erlärten Künstlerviertel. „Hier ist wirklich ein...

1 Bild

Coole Beiselszene mitten in Ottakring

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 376 mal gelesen

Der Yppenplatz gehört mit seiner jungen Multikulti-Beiselszene zu den Hotspots Wiens. Von Fair-Trade Restaurants, Wiener Cafés, Live-Gigs in Kellerlokale bishin zum Brasilianischen Eissalon lässt das Grätzel keinen Wunsch offen!

3 Bilder

Kult-Event: SOHO in Ottakring

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 830 mal gelesen

Wiener Straßenfestival mit nationalem und internationalem Flair “Ursprünglich fand ich es immer störend, dass Künstler außerhalb des Galeriewesens wenig gemeinsam machen“, meinte Ula Schneider und gründete 1999 im Alleingang das mittlerweile zum Kult-Event anavcierte Straßenfestival SOHO in Ottakring. „Damals gab‘s am Brunnenmarkt sehr viele leere Stände. Ich sah das Potential, das darin steckte und nutzte...

Gelebte Nachhaltigkeit im "Dellago"

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 303 mal gelesen

Eines der Fair-Trade-Restaurants im Brunnenviertel ist das Dellago am Yppenplatz. „Wir wollten ein Lokal machen, in dem wir uns selber wohl fühlen“, erzählt Eva Dellago. „Als ich schwanger war und wir das ganze gelpant haben, war uns Nachhaltigkeit einfach ein Anliegen. Wir wollten auch den nächsten Generationen Gutes tun.“ Nachhaltigkeit Gesagt, getan: Das Gemüse kommt vom Händler am Brunnenmarkt, das Steak vom...

2 Bilder

Vorbild in Sachen „Fair Trade“

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 200 mal gelesen

Ottakring soll Fair Trade-Bezirk werden • Brunnenviertel als Vorbild! Am 28. April wurde in der Ottakringer Bezirksvertretung eine Arbeitsgruppe für aktiven Klimaschutz ins Leben gerufen. „Ziel ist der Beitritt zum Fair Trade-Bezirk und Bodenbündnispartner im Frühjahr,“ so Grünen-Klubchef Joachim Kovacs. Mehr als Schokolade Fair Trade ist mehr ist als Schokolade und Tee – mittlerweile kommen Blumen, Fussbälle und...

7 Bilder

Die Geschichte des Brunnenmarktes

Petra Bukowsky
Petra Bukowsky aus Wien-01 Innere Stadt | am 29.11.2011 | 151 mal gelesen

Als Kaiser Joseph II. 1786 in Neulerchenfeld einen Auslaufbrunnen errichten ließ, entstand der heutige Brunnenmarkt. 1873 wurde die Elisabethgasse in die Brunnengasse umbenannt. Der Brunnen selber musste 1871 oder 1872 der Pferdestraßenbahn weichen, der Markt jedoch blieb. Handeln war am Brunnenmarkt von je her Pflicht: Die südländische Tradition des Feilschens kann man selbst heute noch beobachten, vor allem am Ende...

1 Bild

Grüne: Drahtlos im Netz am Brunnenmarkt

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber aus Wien-07 Neubau | am 05.10.2011 | 458 mal gelesen

(cs). Drahtloses Internet an öffentlichen Plätzen in Wien: Das gibt es bisher noch nicht. Im Vergleich: In der öberösterreichischen Landeshauptstadt Linz gibt es bereits seit 2005 insgesamt 119 Gratis-Surfzonen. Nun fordern die Bezirke auch, dass man endlich auch an öffentlichen Plätzen nach Lust und Laune im Internet surfen kann. Joachim Kovacs von den Grünen Ottakring: „Es würde sich auf jeden Fall der Brunnemarkt dafür...

15 Bilder

Bernhard Rabitsch's Ottakring

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits aus Wien-01 Innere Stadt | am 30.08.2011 | 609 mal gelesen

Der Musiker feiert heuer mit den Untouchables Jubiläum (siv). "Früher habe ich eher beim Gürtel gewohnt", erzählt der Sänger und Trompeter, "seit etwa drei Jahren wohne ich am Wilheminenberg." Um einzukaufen verlässt Bernhard Rabitsch sein Domizil am Hügel und macht sich auf in Richtung Brunnenmarkt. "Früher war mein Lieblingsstandler weiter vorne, dann war er auf einmal nicht mehr da. Doch vor einiger Zeit habe ich ihn...

1 Bild

Talkshow am Brunnenmarkt

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber aus Wien-07 Neubau | am 10.08.2011 | 419 mal gelesen

ORF sammelt Zuschauerfragen an Politiker für „Sommergespräche“

10 Bilder

Der Brunnenmarkt - fast wie Urlaub!

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits aus Wien-01 Innere Stadt | am 05.08.2011 | 748 mal gelesen

(siv). Eine Virginia gönnt sich Franz Basdera am Tag. Die Zigarren und seinen geliebten Pfeifentabak holt sich der Künstler auf der Thaliastraße, im Tabakfachgeschäft Schober. HIer hat er sich auch mit seinen "kuhlen Kühen" an der Wand verewigt. Auch "seine" Post befindet sich an der Thaliastraße, Ecke Hippgasse. Einkaufen gehen der Maler und seine Frau am liebsten auf den Brunnenmarkt. Sie schätzen die große Vielfalt und...

1 Bild

Ein Samstag am Brunnenmarkt.

Peter Schmid
Peter Schmid aus Wien-14 Penzing | am 20.11.2010 | 225 mal gelesen

Wien: Brunnenmarkt | Schnappschuss