23.05.2016, 09:30 Uhr

Bluatschink in Lanzenkirchen

LANZENKIRCHEN. Am Donnerstag, den 19. Mai trat Bluatschink und das Streich-Quartett „K&K-Strings“ mit ihrem neuen Programm „Aufstrich“ im Gemeindesaal Lanzenkirchen auf. Bluatschink hat im Jahr 2015 die neue CD „AUFSTRICH“ herausgebracht. Das außergewöhnliche an dieser Veranstaltung ist die Kombination von Musik (8 neue Songs) und Kabarett das diesmal noch mit einem Streichquartett erweitert wurde. Die vielen Besucher hatten einen kurzweilige Abend bei Musikkabarett im Lechtaler Dialekt. .

"Lanzenkirchen hat in den vergangenen Jahren ein eigenständiges Profil entwickelt und sich als attraktiver Kulturstandort positioniert und etabliert. Die gute Arbeit von Kulturobmann Martin Karnthaler hat dazu einiges beigetragen", betont Bürgermeister Bernhard Karnthaler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.