25.04.2016, 11:56 Uhr

Fliegender Start in den Frühling

WIENER NEUSTADT. Mit „Frühlingsklängen“ begeisterte die Eisenbahnermusik „Flugrad“ im BORG das Publikum. Nach der Pause tanzten Annika Bascha und Patrick Rupprecht, beide auch Turniertänzer, die „Walzerperlen“ und erhielten von den Musikerkollegen dafür die Höchstnote 10, lediglich von „Balacs Ekker“ eine 2. Für Heiterkeit sorgte auch Steffi Bascha mit ihrer zungenbrecherischen Moderation. Unter den Gästen befanden sich auch Margarete Sitz, Martin Weber, Anton und Magdalena Urban, Franz Pfisterer, Franz Piribauer, Eva Weinschenk, Bernhard und Martina Karnthaler, Franz Breitsching, Horst Arnhold, Rene Buchart, Karl Ofenböck und Kurt Neuwirth.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.