31.05.2016, 00:00 Uhr

Maibaumumschnitt: Haschendorfs Maibaum für Lukas

HASCHENDORF. Mit 29,5 m war der Maibaum, 1 Meter länger als der in St. Pölten. Während die vielen Besucher kulinarisch bestens versorgt wurden, verloste FF-Kommandant Edi Schlögl die weit mehr als 400 wunderschönen Preise - was auch rekordverdächtig ist - die Bernd Steiger und „Didi“ Schriffl von Sponsoren der FF Haschendorf einsammeln konnten. Höhepunkt war die Verlosung des Maibaumes, den Lukas Niederholzer (11a) mit seinem Vater Günter gewannen. Im Publikum wurden auch Bgm. Alfredo Rosenmaier, SR Alfred und Gabi Berto, Robert Piros, SR Peter Fuchs, Walter Kozich, Hedi und Bruno Mürkl gesichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.