12.06.2016, 14:40 Uhr

Mehr Italien als bei Sorelle geht nicht

Sorelle Ramonda zeigt mit Maserati, Prosciutto, Gelato und Prosecco die schönsten Seiten Italiens.

WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL. Italienische Gastfreundschaft ist nicht nur ein Schlagwort sondern wird im Modehaus Sorelle Ramonda gelebt. Franco Ramonda und Gattin Olivia Patuzzo luden Stammkunden zum "Aperitivo Italiano" und begrüßten jeden einzelne. Das italienische Buffet mit Prosciutto, Parmigiano und Prosecco ist immer eine Gaumenfreude. Der italienische Botschafter Girogio Marrapodi freute sich besonders, dass viele Produkte aus seiner Heimat "mit dabei waren": Der Hauptdarsteller: der brandneue SUV Maseratti Levante war das Objekt der Begierde bei den Herren der Schöpfung, bei Motto Guzzi und Vespa kamen vielen ins Schwärmen und im Living Home präsentierten sich die Produkte von Alessi - Österreich-Chefin Silivia Ronchi war höchst persönlich anwesend - und Naschereien von Ferrero Rocher ließen sich die Kunden genauso schmecken wie das leckere Eis von Isabella Salek. Bilder von Künstlerin Tatjana Ungefug waren zu bestaunen, Saxophonisit Andi Pirringer unterhielt die Gäste wie zum Bespiel Deko-Expertin Anneliese Blümel und Gatte Bibi, Figaro in Unruhe Rudi Weiss, Fotograf Rudi Steiger und zahlreichen andere.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.