14.03.2016, 11:23 Uhr

Musikalische Blicke ins Stadtmuseum

WIENER NEUSTADT. Bereits zum 11. Mal spielte das „Ensemble Caleidoscope“ (Ines Schüttengruber, Elke Traxler, Florian Schober, Agnieszka Kabut, Wolfgang Füllenhals) im ausverkauften Stadtmuseum. „Ein tolles Programm, teils vergessener Komponisten, ausgezeichnet interpretiert“, war Annemarie Wedl begeistert. Im Publikum waren auch SR Franz Piribauer, SR Franz und Gattin Martina Dinhobl, Wolfgang Kohn, Helga und Franz Krenn, Edeltraud und Johannes Schüttengruber und Izabel Zabierowska.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.