16.10.2016, 10:59 Uhr

O’ZAPFT war im Autohaus Zezula!

GR Robert Pfisterer, GR Philipp Gruber, Jochen Schwarz, Zezula Mitarbeiterinnen Michaela Regel und Nicole Christamentl, Ferdinand Schwarz, Vizebürgermeister Christian Stocker, GR Dietmar Seiser
Am Wochenende ging es im Autohaus Zezula zünftig zu! Zwei Tage lang ging’s nicht nur um die Weißwurst, sondern es wurde gehüpft, gemolken, genagelt und geschunkelt. Bernd Kurek unterhielt die zahlreichen Gäste mit Live-Musik, Fleischermeister Wallner sorgte für die herzhafte Verpflegung. Für alle Damen gab’s traditionell ein köstliches Lebkuchenherz aus der Konditorei Ferstl, beim Glücksrad und beim Nagelbock für alle tolle Preise. Auch Autofans kamen nicht zu kurz, galt es mit dem Mokka X und dem neuen Zafira gleich zwei Neuerscheinungen zu begutachten. Bei den Kids kamen neben den Minischaumrollen vor allem die Hüpfburg, Friedas Farm und die Ballonfiguren am besten an. Eine Wiederholung gibt’s nächstes Jahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.