23.05.2016, 11:32 Uhr

Rock'n'Roll aus einem Guss

WIENER NEUSTADT. Nach einjähriger Pause in ihrer Werkstatt ging die Neustädter Heavy-Mundart-Rockband „Schmiedeeisn“ ins Sub auf Montage und brachte das Publikum zum glühen. Die Belegschaft besteht aus Andreas Meislinger (d) - Dampfhaumma, Daniel Obst (g) - Soundstrohla, Christoph Wöhrer (g) - Saitnschneida, Erich Sanz (b) - der Amboss und Rainer Leutgeb (voc.) - da Schmiedemasta. Sie schweißen und schmieden an Ideen und Songs, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist, Lieder aus einem Guss, sie erzählen Geschichten übers Leben im Dialekt ohne viel zu werten. Begeistert waren auch Martina Fink, Georg Reynold Dorschner, Marcel Billaudet, Marlene und Wolfgang Leinweber, Bernie Anzenberger, Rainer Mitbach, Gerry Röhrl, Michael Baumgartner, Promigärtner Andi Franzl, Karl Hauser, Michaela und Kerstin Aschaber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.