26.09.2016, 09:29 Uhr

Straßenmalaktion der Kleinen Leonardos

Gemeinsam stellten die Kinder der Kindergruppe Kleine Leonardos sowie des Hort Lanzenkirchen ihre Kreativität beim österreichweiten Straßenmalwettbewerb "Blühende Straßen" 2016 unter Beweis. Statt grauem Beton und Asphalt sollen dabei in der Mobilitätswoche im September Malereien die Straßenflächen schmücken. Mit viel Begeisterung haben die Kinder eine Unterwasserwelt auf den Hauptplatz gezaubert, um zu zeigen, dass der Straßenraum nicht nur Verkehrsfläche ist sondern auch Lebensraum für uns alle.
Bürgermeister Bernhard Karnthaler und Vizebürgermeisterin Heidi Lamberg bewunderten das Kunstwerk und zollten den Kindern Respekt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.