31.07.2016, 22:39 Uhr

Tier und Mensch beim Feiern vereint

WIENER NEUSTADT. Sommerfixpunkt ist der 3-tägige Tierschutzheurige. Leiterin Renate Wolfger war mit dem Besuch wieder sehr zufrieden, obwohl es am Sonntag mit Autorennen und Fußball große Konkurrenz gab. Durch ein Antistreß-Trainings der Hunde gab es täglich nur eine der beliebten Hausführungen von „Pepi“ Radislowits. Einen Wunsch hat Renate Wolfger: „Ich wünsche mir für künftige Veranstaltungen mehr, vor allem zuverlässige, freiwillige Helfer, da heuer einige trotz Zusage nicht gekommen sind, was zu Verzögerungen bei der Bedienung führte.“ Unter den Gästen auch viele Politiker wie Klaus Schneeberger, Horst Karas, Ingrid Winkler, Margarete Sitz, Udo Landbauer, Lidwina Unger und Franz Hatvan, sowie viele Stammgäste wie Hannelore und Hermann Zimmermann, Agnes und Hubert Zak, Karl Ferstl und Wolfgang Kamper mit der Futterhausbelegschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.