07.10.2016, 23:01 Uhr

Besucherrekord beim Hospizkonzert "4 VoiceZ" übertraf alle Erwartungen

. glückliches Konzertende !.
Wiener Neustadt: Landespflegeheim | Nach ihren Konzerterfolgen mit "Colours", "Beatles and more" und "Primavera" begeisterte das Lehrerinnenquartett 4 VoiceZ vom BG Zehnergasse diesmal 150 Besucher mit "Best of" ihrer bisherigen Konzerte. Der Obmann des Wiener Neustädter Hospizvereines, Manfred Gneist, lud gemeinsam mit seinem Vereinsvorstand zu diesem Benefizkonzert anlässlich des Welthospiztages 2016 in die Räumlichkeiten des NÖ Landespflegeheimes an der Neudörflerstraße und durfte sich mit der Heimleiterin, Eva Friesenbichler, über unerwartet viele Gäste freuen.

Unter den zahlreichen Besuchern waren u.a. VzBgm Christian Stocker, StR Franz Dinhobl, GR Michael Klosterer, GR Hans Machowetz, GR Christian Filipp, GR Robert Pfisterer, GR Erika Buchinger, NR i.R. Franz Stocker und NR i.R. Johann Stippel sowie der ehemalige Vereinsobmann des Hospizvereines Werner Jungwirth anwesend.

Mit „Best of“ präsentierte das Damenquartett 4 VoiceZ einen sowohl stimmungs- als auch humorvollen Querschnitt ihrer bisherigen Konzerte, die mit Sachen zum Lachen von und mit Wolfgang Zach eine unterhaltsame Abwechslung der Programmgestaltung brachte.

Die gute Stimmung wurde im Rahmen eines anschließenden Buffets fortgesetzt und fand mit zahlreichen persönlichen Begegnungen unter den Besuchern, den Angehörigen des Hospizvereines, den Musikerinnen von 4 VoiceZ und Wolfgang Zach einen besonders stimmungsvollen Abschluss dieses Hospiz-Konzertabends.

Der Vorstand des Hospizvereines bedankte sich bei allen Mitwirkenden und den zahlreichen Gästen und freute sich über den Erlös der Spendeneintritte, die entsprechend dem Vereinsstatut des "Ersten stationären Hospiz" natürlich den Wiener Neustädter Hospizpatienten zugute kommen wird.

Hans Machowetz,
Gemeinderat

Am Gruppenbild v.l.n.r.:
- Manfred Gneist
- Katja Hendling
- Andrea Schneider
- Wolfgang Zach
- Elisabeth Gosling
- Birgit Hauer
- VzBgm Christian Stocker
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.