05.10.2016, 13:12 Uhr

Familien- und seniorenfreundliche Parkplätze in Theatergarage

Alexander Pichler von der Leitzentrale der Theatergarage, der für Parkraumbewirtschaftung zuständige Stadtrat DI Franz Dinhobl sowie der Leiter der wnsks-Parkraumbewirtschaftung Oliver Schmidtbauer.
WIENER NEUSTADT. Sechs beschilderte und gekennzeichnete Familien- und Seniorenabstellplätze gibt es seit Kurzem in der Theatergarage in der Herzog Leopold-Straße. Diese Stellplätze in der ersten Ebene - gleich bei der Einfahrt und in unmittelbarer Nähe zum Lift und zur Leitzentrale - sind breiter und damit leichter zugänglich als die üblichen Stellflächen, um Familien mit Kinderwägen oder Kindersitzen das Ein- und Aussteigen zu erleichtern, ebenso wie Senioren mit Rollator oder Rollstuhl. Zwei Notrufschalter direkt zur Polizei befinden sich zudem in diesem Bereich.
"Aufgrund der Zentrumsnähe der Garage sind Senioren und Familien auf diese Stellplätze angewiesen, um den Transport und die Beförderung dieser speziellen, hilfebedürftigen Nutzergruppe zu erleichtern und somit den Aufenthalt in der Stadt zu einem positiven Erlebnis zu machen", so der für Parkraumbewirtschaftung zuständige Stadtrat DI Franz Dinhobl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.