07.10.2016, 09:46 Uhr

HTL-Schüler sanieren Kirchenmauer

Eine Schülergruppe des fachspezifischen Unterrichtes am Schulbauhof der HTL-Wiener Neustadt sanierte das Ziegelmauerwerk der Einfriedung am Pfarrplatz der Flugfeldkirche St. Anton.
Dompropst Karl Pichelbauer und die Angehörigen des Pfarrgemeinderates danken der Schülergruppe Yvonne Legenstein, Dominik Mitsch, Tobias Moser, Michael Pichler, Carola Postl und Markus Postl herzlichst für Ihren fachmännischen „Sanierungseinsatz“ in der Flugfeldpfarre St. Anton.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.