11.06.2016, 00:00 Uhr

Kindergartenprojekt nimmt Formen an

Mit den Plänen: Bausachverständiger Michael Winkler vom Gebietsbauamt, Bgm. Thomas Heissenberger, GfGR und Vertreter vom Architekturbüro Kaltenbacher Michael Beisteiner.
HOCHNEUKIRCHEN-GSCHAIDT. Das 1,5 Millionen Euro teure Kindergartenprojekt in der Buckligen Welt-Gemeinde nimmt Formen an. Die Bauverhandlung ist erledigt und bringt die nächsten Schritte auf Schiene.
Parallel zum Bewilligungsverfahren wurden bereits die Ausschreibungen für die Baumeisterarbeiten, die Außenanlagen und die Haustechnik gestartet. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung Ende Juni werden bereits die ersten Arbeiten vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.