18.07.2016, 11:13 Uhr

Mehr Parkraum am Bahnhof Felixdorf

Am Bahnhof Feliexdorf entstehen 259 neue PKW-Stellplätze und 56 neue Fahrrad-Stellplätze. (Foto: ÖBB/Christian Zenger)
FELIXDORF. Vier Monate wird am Bahnhof Felixdorf gebaut und erweitert. Eine Million Euro investieren die Österreichsichen Bundesbahnen, das Land Niederösterreich und eine die Gemeinde Felixdorf in die Erweiterung der Park & Ride-Anlage.
Bis November entstehen 259 neue PKW-Stellplätze und 56 neue Fahrrad-Stellplätze. Damit befinden sich dann mehr als 500 PKW am Bahnhof Platz. In den Auto-Abstellplätzen inbegriffen sind sechs Behindertenstellplätze sowie neun PKW-Abstellplätze mit Familien- /Frauenkennzeichnung. Zusätzlich werden die Vorbereitungen für vier E-Tankstellen getroffen. Weiters werden die Fahrradabstellanlagen vergrößert, wodurch auch die Gesamtkapazität an Fahrrad Abstellplätzen erhöht wird und letztendlich mehr als 260 Plätze beträgt. Die Radabstellplätze sind alle überdacht. Teilweise werden diese im platzsparenden, innovativen Doppelstock-System ausgeführt.
Die Marktgemeinde kümmert sich künftig auch um die Betreuung und Instandhaltung der Anlage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.